Jetzt bei Vodafone neue SuperFlat Internet mit Smartphone sichern!

Juli 21st, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone bietet noch bis zum 14.08.2010 die SuperFlat Internet zum günstigen Preis von 49,95 € im Monat an statt bisher 59,95 €. Während der gesamten Mindestvertragslaufzeit ist dieser Preis gültig. Neben dem Sprachtarif gehört auch eine Datenflatrate dazu, die mit dem Smartphone genutzt werden kann.

Um in den Genuss des günstigen Tarifs für die Flatrate zu kommen, ist der Kauf eines Aktionshandys erforderlich. Vodafone hat dazu ein entsprechendes Angebot. Verschiedene Handys werden dazu angeboten: das HTC Legend, LG Mini, Motorola Flipout, Nokia X6, Nokia N97, Palm Pixi Plus, Sagem PumaPhone, Samsung M1 sowie das Ericsson X10 mini. Bei der Wahl eines dieser Handys wird bei Vertragsabschluss bis zum 14.08.2010 nur die reguläre Grundgebühr erhoben. Diese Flatrate ist auch ohne Handy buchbar. Bei Buchung über das Internet wird ein Bonus von 5,00 € gewährt. Die Flatrate kostet dann monatlich 44,95 €.

Neben der mobilen Internet-Flatrate sind in diesem Tarif Gespräche in das Vodafone-Netz und in das deutsche Festnetz unbegrenzt möglich. Gespräche in weitere deutsche Mobilfunknetze schlagen zu Buche pro Minute mit 0,29 €. Im Tarif enthalten sind 3.000 SMS in das Netz von Vodafone sowie 40 SMS in alle deutschen Netze. Danach kostet jede SMS in alle deutschen Mobilfunknetze 0,19 €. Zusätzlich kann eine Festnetznummer ohne Aufpreis gebucht werden. Wer sich für diesen Tarif schnell entscheidet, kann im Urlaub im Ausland drei Wochen lang gratis surfen. Ein einmaliger Anschlußpreis ist zu bezahlen von 24,95 €. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate.

Neu bei Vodafone ist auch eine Surf-Flatrate für monatlich 19,95 €. Sie kostet sonst 34,95 € im Monat. Mit dem Laptop oder dem Netbook kann mobil gesurft werden. Mit einer Datenkarte oder einem UMTS-Stick kostet die Flatrate monatlich nun 24,95 €. Die Surfgeschwindigkeit beträgt bis zu 7,2 Mbit/s. Die Mobile Connect Flat zum Sonderpreis kann nur gebucht werden von Neukunden und als eigenständiger Datenvertrag. Hinzugebucht drugs no prescription werden zu einem bestehenden Vertrag kann sie nicht.

Neue Flatrates und Apple-Handy für 1,00 € bei Simply

Juli 20th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der bekannte Mobilfunkanbieter Simply geht jetzt gleich mit drei neuen Flatrates an den Start, alles zu besonders günstigen Preisen. Der Post- und Prepaid-Tarif Simply Smart ermöglicht das mobile Surfen für monatlich 14,95 € ohne Zusatzkosten. In das deutsche Festnetz kann man mit dieser Flatrate unbegrenzt telefonieren. Gespräche in Mobilfunknetze werden pro Minute mit 0,19 € abgerechnet. Eine SMS schlägt ebenfalls mit 0,19 € zu Buche. Für das Startpaket ist eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 9,95 € zu entrichten.

Bei Simply gibt es zwei neue iPhone-Tarife. Das Einsteigerpaket iPhone Flat L kostet im Monat 19,95 €. Dafür kann man kostenlos im Internet surfen. Für das iPhone 3 GS mit 16 Gigabyte sind einmalig 199,00 € zu bezahlen. Eine Gesprächsminute kostet 0,19 €, SMS werden ebenfalls jeweils mit 0,19 € berechnet. Es besteht eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Das Paket iPhone Flat XL ist an Profis gerichtet und kostet im Monat 34,95 €. Eine Doppel-Flatrate für Internet und Festnetz ist in diesem Tarif enthalten. Man kann also in das deutsche Festnetz dafür unbegrenzt telefonieren. Gespräche in Mobilfunknetze werden pro Minute mit 0,19 € berechnet, genau wie SMS. Auch dafür beträgt die Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Apple-Handy gibt es in diesem Tarif für einmalig einen Euro dazu.

Hat man das Datenvolumen von 200 Megabyte im Monat ausgeschöpft, erfolgt bei allen drei Tarifen eine Drosselung auf GPRS-Niveau. Ein Volumen, was nicht genutzt wird, verfällt zum Monatsende. Für die iPhone-Pakete Flat L und Flat XL ist eine einmalige Gebühr für das Startpaket von 24,95 € zu bezahlen. Für kurze Zeit sind sie jedoch in der Einführungsphase für nur 9,95 € erhältlich. Die Preise für das iPhone gelten nur in
Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag und buy fertility drugs without a prescription der SIM-Karte von Simply. Simply bietet noch weitere günstige Handytarife und Flatrates. Handys sind bei Simply zu günstigen Preisen erhältlich.

Congstar hat Geburtstag!

Juli 17th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Congstar feiert Geburtstag. Drei Jahre lang besteht der Mobilfunkanbieter inzwischen. Wer jetzt schnell ist, kann sich für Congstar Prepaid 333 Freiminuten sichern. Vom 16.07. bis zum 28.07.2010 gilt dieses Geburtstagsangebot.

Gespräche in das deutsche Festnetz sowie in alle Handynetze kosten pro Minute 9 Cent. Jede SMS kostet ebenfalls 9 Cent.

Abgehende Gespräche im Ausland werden abgerechnet mit 0,46 €. Eine SMS im Ausland kostet 0,13 €.

Bei dieser Aktion kann das mobile Internet mit UMTS genutzt werden. Ein MB wird abgerechnet mit 0,35 €.

Die Abfrage der Mobilbox im Inland ist kostenlos.

Man telefoniert medications without a prescription in D-Netz-Qualität.

Wer das Starterpaket bestellt, zahlt 9,99 € und erhält ein Guthaben von 30,00 €. Ein Mindestumsatz und eine Grundgebühr bestehen nicht. Bei dieser Aktion besteht keine Vertragsbindung. Mit dem Paket kann man im In- und Ausland sofort telefonieren.

Zur Aufladung stehen 50.000 Aufladepartner zur Verfügung.

Will man seine alte Rufnummer mitnehmen, kann man sich noch bis zum 30.09.2010 über eine Gutschrift von 25,00 € freuen. Die Rufnummernmitnahme kann beantragt werden ab 120 Tage vor Beendigung des alten Vertrages und bis zu 20 Tagen nach Beendigung des alten Vertrages. Beim alten Mobilfunkanbieter können dafür Kosten entstehen. Bei der nächsten Rechnung von Congstar erfolgt die Gutschrift. Sie kann nicht verrechnet werden mit anderen Aktionen oder Boni.

Auch ein Starterpaket mit Handy ist möglich, es ist für ab 29,95 € erhältlich. Attraktive Handys können ausgewählt werden bei Congstar.
congstar prepaid
Neu von Congstar sind Flatrates in das Ausland. Ab 3,99 € im Monat kann man in die Nachbarländer sowie in die USA und Kanada kostenlos telefonieren. In insgesamt 33 Länder kann man mit der Flatrate international 2 für 14,99 € im Monat telefonieren. Ein Mindestumsatz besteht nicht. Die Flatrate ist monatlich kündbar. Sie kann kombiniert werden mit den Flatrates Congstar komplett 1 und Congstar komplett 2.

Die Flatrate Congstar komplett 1 beinhaltet einen DSL-Anschluss und ermöglicht das unbegrenzte Surfen im Internet. In das deutsche Festnetz kann man telefonieren für 2,9 Cent pro Minute. Die Flatrate kostet im Monat 19,99 €. Congstar komplett 2 beinhaltet zusätzlich das kostenlose Telefonieren in das deutsche Festnetz. Im Monat kostet diese Flatrate 24,99 €.
congstar prepaid..

Mit neuer Flatrate von 1&1 jetzt unbegrenzt surfen und telefonieren

Juli 16th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der DSL-Anbieter und Webhoster 1&1 hat jetzt eine günstige Mobilfunk-Flatrate. Für 39,90 € im Monat kann man jetzt in alle deutschen Netze unbegrenzt telefonieren und das mobile Internet nutzen. Der Push-Service von BlackBerry kann zusätzlich genutzt werden. Mit dem Handy kann man im Netz von Vodafone 250 MB nutzen mit HSDPA-Geschwindigkeit. Sind sie ausgeschöpft, wird gedrosselt auf 64 kBit/s für den Rest des Monats.

Jede SMS wird bei 1&1 für 9,9 Cent abgerechnet. Wer viele SMS schreibt, kann ebenfalls für 39,90 € im Monat alternativ zur Datenflatrate eine Flatrate mit 100 Frei-SMS buchen. Bei 1&1 können Kunden eine Laufzeit von 24 Monaten wählen und erhalten in diesem Falle ein Handy zu einem vergünstigten Preis. Das HTC-Wildfire gibt
es sogar kostenlos dazu. Wählt man für den Vertrag keine Laufzeit, gibt es kein vergünstigtes Handy dazu.

Wer die Datendienste für unterwegs nicht nutzen möchte, kann auch eine reine Handyflatrate wählen – die All-Net-Flat für monatlich 29,95 €. In D-Netz-Qualität kann man damit unbegrenzt in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Eine SMS kostet dabei ebenfalls 9,9 Cent. Für die Flatrate fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 29,90 € an. Wer seine alte Rufnummer mitnehmen möchte, erhält von 1&1 eine Gutschrift von 25,00 €.

Wer unterwegs mit dem Notebook surfen möchte, kann eine günstige Flatrate cheap online pharmacy für monatlich 9,99 € buchen. Bis zu 1 GB kann im Monat gesurft werden mit einer Geschwindigkeit von 7200 kBit/s. Anschließend erfolgt eine Drosselung auf 64 kBit/s. Auch eine XL-Flatrate ist wählbar für 19,99 € im Monat, dabei erfolgt erst nach 5 GB
die Drosselung auf 64 kBit/s. Auch dafür ist eine Laufzeit von zwei Jahren wählbar. Die Anschlussgebühr von 29,90 € für die Surfflatrate entfällt dabei, es gibt noch einen USB-Surfstick kostenlos dazu. Bei einem Vertrag ohne Laufzeit gibt es den Surfstick nicht, die Anschlussgebühr von 29,90 € muss bezahlt werden. Kunden von 1&1, die einen Tarif nutzen, erhalten demnächst ein Wechselangebot.

Vodafone verlängert Aktionspreise

Juli 13th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die online drugs without a prescription Preise für die Vodafone-Angebote Allnet 100 und Allnet 100 Internet werden noch bis zum 10.07.2010 verlängert. Zusätzlich kann man dazu noch die Zuhause-Option buchen zum Preis von 5,00 € im Monat. Dafür erhalten Vodafone-Kunden eine Homezone inklusive Festnetznummer. Damit kann man in das deutsche Festnetz telefonieren zum Preis von 0,04 € pro Gesprächsminute.

Für die Allnet 100 zahlt man eine monatliche Grundgebühr von 9,95 €. Die Allnet 100 Internet ist für eine monatliche Grundgebühr von 19,95 € zu haben. In beiden Tarifen sind 100 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze. Im Tarif Allnet 100 Internet ist ein Datenvolumen für das mobile Surfen vom Handy oder Smartphone von 200 MB im Monat enthalten. Hat man es ausgeschöpft, wird gedrosselt.

Für die Junge-Leute-Tarife gilt ebenfalls die Verlängerung der Aktionspreise. Bei der Buchung von Allnet 100 oder Allnet 100 Internet gibt es dabei noch einen Bonus von 100 SMS.

Noch dazu hat Vodafone verschiedene SuperFlats zu bieten. Die SuperFlat Allnet richtet sich an Vieltelefonierer. Sie kostet im Monat 74,95 €, wenn man sie online bucht. Ansonsten kostet sie 79,95 €. Wer lieber Bargeld möchte, kann wahlweise auch ein einmaliges Startguthaben von 50,00 € wählen.

Die SuperFlat Wochenende ist an Kunden gerichtet, die am Wochenende viel telefonieren. Sie kostet im Monat 5,00 €. In das deutsche Festnetz und zu anderen Vodafone-Kunden kann man damit am Wochenende unbegrenzt telefonieren. Von Montag bis Freitag kostet dabei jede Gesprächsminute 0,29 €.

Für die SuperFlat Internet Allnet wird eine Grundgebühr von monatlich 109,95 € erhoben. Im Aktionspreis erhält man sie noch für 104,95 €.

SMS werden bei Vodafone mit 0,20 € jeweils abgerechnet.

Für alle diese Vodafone-Flatrates gilt eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Zusätzlich zu diesen Flatrates gibt es für 10,00 € extra im Monat das Lieblingshandy. Für junge Leute, Studenten und Schwerbehinderte gibt es bei Vodafone besondere Tarife.