Geburtstagsangebot von Simply

Mai 12th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der Handy-Discountanbieter Simply feiert seinen 5. Geburtstag und hält daher für seine Kunden einen Extra-Bonus bereit. Bis zu 75,00 € kann man sich dabei sichern. Noch bis zum 31.05.2010 gilt das Handy-Angebotspaket. Kauft man jetzt das Handy Nokia 1208, erhält man das Handy-Startpaket „simply easy“. Dafür zahlt man einmalig 19,95 €. Das Handy ist robust, einfach zu bedienen und hat ein gut lesbares Display. Man erhält ein einmaliges Startguthaben von 5,00 €. Neukunden erhalten einen Geburtstagsbonus von 3 x 20,00 €. Nachdem die SIM-Karte aktiviert ist, kann man darüber verfügen. Es gilt für Telefongespräche, SMS und MMS und kann nur damit gegen verrechnet werden. Das Aktionsguthaben wird drei Monate lang jeweils zum 1. des Monats aufgeladen zu dem bestehenden Guthaben. Ein nicht verbrauchtes Aktionsguthaben verfällt am Ende des Monats. Einmalig erhält man mit dem Aktionspaket 10 simply online Frei-SMS. Nimmt man seine alte Rufnummer mit, erhält man einen weiteren Bonus von einmalig 10,00 €.
Weitere Jubiläumsangebote, die noch bis zum 31.05.2010 gelten, sind simply easy sowie simply Partner. Bei beiden Tarifen gibt es für einmalig 4,95 € statt 9,95 € ein Startguthaben von 5,00 € sowie 10 simply online Frei-SMS. Die Minutenpreise in alle Mobilfunknetze Deutschlands sowie das Festnetz betragen bei simply easy 8,5 Cent pro Minute, eine SMS zu allen deutschen Mobilfunknetzen kostet 15 Cent, in das Festnetz 25 Cent. In das Ausland kostet eine SMS 30 Cent.

Bei simply Partner kostet eine Gesprächsminute von online pharmacies no prescription simply zu simply 3 Cent, in das deutsche Festnetz sowie alle Mobilfunknetze 13 Cent. Eine SMS in alle deutschen Mobilfunknetze kostet 13 Cent, ins deutsche Festnetz 25 Cent sowie in das Ausland 30 Cent. Dazu kann man bei simply Partner weitere Flatrates buchen: Die Community-Flatrate kostet monatlich 3,95 €. Für 12,95 € im Monat gibt es die Festnetz-Flatrate. Die Festnetz- und Community-Flatrate ist für 14,95 € im Monat zu haben.

Bei allen aufgeführten Tarifen von simply zahlt man keine Grundgebühr. Es besteht kein Mindestumsatz und keine Mindestvertragslaufzeit. Man telefoniert in das D-Netz. Die Tarife von simply erhielten durchweg gute und sehr gute Noten in den Testergebnissen von Verbraucherschutzorganisationen und Veröffentlichungen in der Presse.

Die aktuell günstigsten Flatrates zusammengefasst

Mai 11th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Trotz stets aktuellen Informationen auch auf unserer Seite ist der Tarifdschungel im Handyflatrate-Bereich groß. Zudem hat jeder Nutzer seine ganz eigenen Wünsche. Sollen SMS integriert sein oder reicht eine pharmacies online Flatrate fürs deutsche Festnetz? Heute fassen wir für Euch die aktuell günstigsten Festpreis-Pakete zusammen, die auf dem Markt sind.

Für SMS-Fans birgt die Mein BASE SMS-Flat den besten Tarif. Hier sind für 10 € alle SMS im Monat beinhaltet. Weitere Flats müssen jedoch hinzugebucht werden, um per Festpreis telefonieren zu können, sonst zahlt der Kunde 19 Cent pro Minute. Will man alle SMS und sämtliche Telefonie in einer Flatrate zusammengefasst nutzen, ist der O2o Tarif als Vertrag oder Prepaid das Richtige. Bucht man nämlich über das Internet, zahlt man 15% weniger auf die 60 € Kostenairbag. Das macht 51 € monatlich all inclusive. Ein Zusatzplus ist hier: Wenn man die 51 € in einem Monat nicht überschreitet, zahlt man sogar nur den anfallenden Minuten- und Stückpreis. Nicht-Schreiber können auch bei Mein BASE die Allnet Flat für 50 € nutzen. Bei Bedarf kann hier der All SMS-Tarif auch später hinzugebucht werden.

Bleiben noch die reinen Festnetz-Telefonierer. Vodafone bietet aktuell seine Festnetzflat für 4,95 € für die ersten drei Monate an, danach kostet das Paket 9,95 €. Congstar schickt hingegen eine Festnetz+EIN Handynetz nach Wahl für nur 9,99 € in den Ring. Lohnend, wenn ein Großteil der Bekannten im gleichen Netz mobil erreichbar ist, doch auch ein perfekter Preis, wenn man nur auf Festnetz telefoniert. Die anderen können zusätzlich kostenfrei zuhause angeklingelt werden. Zum Thema Freunde: Für einmalig 19,95 € Einrichtung telefonieren alle Alice-Nutzer grundsätzlich kostenfrei. Die optimale Community-Flat, die sich außerdem mit den günstigen DSL-Tarifen von Alice für zuhause kombinieren lässt. So muss man nicht nur einen Alice-Vertrag abschließen, um die Freundes-Flat zu nutzen.

Fast täglich kommen neue Sparangebote und Sonderaktionen der Anbieter auf den Markt. So kann man eine verminderte Grundgebühr, Online-Schnäppchen oder Nachlässe auf den Monatstarif mit ein wenig Beobachtung unserer News rechtzeitig abgreifen. Gleichzeitig kann sich diese Aufstellung täglich ändern.

Bei Vodafone gibt’s ab 10.05.2010 neue Tarife

Mai 10th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Ab dem 10.05.2010 bringt der Mobilfunkanbieter Vodafone einen neuen Handytarif mit Inklusivminuten sowie eine Handyflatrate mit kombinierter Internetflatrate an. Beide Tarife enthalten monatlich 100 Freiminuten in alle deutschen Netze. Sie eignen sich für diejenigen, die relativ wenig mit dem Handy telefonieren.

Die Flatrate Vodafone Allnet 100 ist erhältlich für einen Preis von 9,95 € im Monat. Dies ist eine reine Sprachflatrate. Dabei besteht eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Hat man die monatlichen 100 Inklusivminuten ausgeschöpft, kostet eine Minute in das deutsche Festnetz sowie jedes deutsche Mobilfunknetz 0,29 €. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Eine SMS verschickt man zum Preis von 0,19 €. Zusätzlich zum Vertrag kann man ein vergünstigtes Handy gegen Zuzahlung von 5,00 € oder 10,00 €; je nach Handy, erwerben.
Wer sich neben der Sprachflatrate noch für eine Internetnutzung entscheidet, kann den neuen Tarif Vodafone Allnet 100 Internet wählen. Sie kostet im Monat 19,95 €. Nach Ausschöpfung der 100 Inklusivminuten kostet auch hier eine Gesprächsminute in alle Buy Xenical deutschen Netze 0,29 €. Eine SMS schlägt auch hier mit 0,19 € zu Buche. In dieser Flatrate ist eine ab 200 MB gedrosselte Handy-Internet-Flatrate enthalten. Den Blackberry-Internet-Service kann man im Rahmen dieser Flatrate nutzen bis zu 5 MB im Monat. Hier besteht ebenfalls eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Ein subventioniertes Handy kann man bei Abschluss dieser Flatrate ebenfalls erhalten, aber nur das höherwertige Handy mit einer Zuzahlung von 10,00 €.

Für jede dieser beiden Flatrates ist eine einmalige Anschlussgebühr von 24,95 € zu entrichten. Vorerst sind diese beiden Flatrates bis zum 12. Juni 2010 erhältlich. Sie können nur direkt im Vodafone-Shop abgeschlossen werden. Ein Abschluss über das Online-Portal von Vodafone ist nicht möglich.
Vodafone hat noch weitere günstige Flatrates im Programm für Handy und Internet. Auch günstige Prepaid-Tarife mit einem Startguthaben von bis zu 10,00 € hat Vodafone im Angebot. Ein Besuch im Vodafone-Shop lohnt sich, es gibt gute Handys zu günstigen Preisen.

Ohne Schnickschnack – das TELME C121 bei Tchibo für Hightech-Genervte

Mai 10th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

HSDPA-fähig, Fulltouch-Display, aufrüstbarer 32 Gb Speicherkern, Spracherkennung, DownstreamSpeed – viele Nutzer haben bei der modernen Sprache der Handyanbieter Fragezeichen auf der Stirn. Besonders ältere Menschen möchten komfortabel mobil erreichbar sein oder besonders zu Sicherheitszwecken überall telefonieren können. Doch überladene Displays mit komplizierter Bedienung oder für reifere Ohren zu schrille oder zu leise Klingeltöne können einem den Spaß an der mobilen Telefonie gründlich verderben. Der Hersteller emporia bietet nun über den Kaffeevertrieb Tchibo sein Einfachhandy TELME C121 an und stellt durch das um jeglichen Hightech-Schnickschnack reduzierte Gerät besonders den Nutzern zur Verfügung, die einfach nur mobil telefonieren und hin und wieder eine SMS schreiben möchten. Große Wähltasten, das übersichtliche Display und zusätzliche optische Signale bei einem Anruf kommen Handynutzern mit Sehschwäche zu Gute. Angenehme, gut hörbare Klingeltöne und die extrem vereinfachte Menüführung sind besonders für ältere Nutzer komfortabel. Und auch das oft mühsame Einstecken des Ladekabels entfällt bei diesem durchdachten Gerät: Es verfügt über eine Ladestation wie viele schnurlose Haustelefone – zuhause wird das Handy einfach in die Station gestellt und steht so immer aufgeladen zur Verfügung. Das perfekte Geschenk und der praktische Alltagshelfer für Jeden, der es bequem und unkompliziert mag.

Zu haben ist das gute Stück ab dem 05. Mai 2010 bei Tchibo für 79,95€. Um den Komfort zusätzlich zu steigern ist beim Gerätekauf passend zum Handy eine SIM-Karte inklusive. Diese wird für Anrufe und SMS benötigt. Die Karte ist jederzeit mit Gesprächsguthaben aufladbar, ob mit einem monatlichen Festbetrag oder flexibel durch Bankeinzug oder Rechnungszahlung. Für günstige 15 Cent telefoniert der Tchibo-Kunde in alle deutschen Netze oder versendet SMS zum gleichen Stückpreis. Ein besonderer Vorteil: Für nur 5,–€ können bis zu vier zusätzliche SIM-Karten erworben werden, auf die 2 Jahre lang kostenfrei angerufen werden kann. So können der Ehepartner oder die Familie mit einer Karte versorgt werden und sind ohne weitere Gebühren erreichbar. Das TELME C121 bei Tchibo – ein optimales Geschenk für Senioren oder in den Sinnen eingeschränkte Familienmitglieder, die modern und komfortabel erreichbar sein möchten.

on line pharmacy align=”bottom” width=”728″ height=”90″ border=”0″ hspace=”1″ alt=”www.tchibo.de”/>

Ebenfalls dauerhaft erhältlich über Amazon:

Mit Klarmobil jetzt günstig ins Internet

Mai 5th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Klarmobil bietet eine Flatrate für monatlich 9,95 €. Dafür kann man mit dem Handy im Internet surfen, soviel man möchte. Es gibt keinen Mindestumsatz und keine Grundgebühr. Dafür ist man an keinen Vertrag gebunden und kann wechseln oder kündigen, wenn man möchte. Es gibt also ein ungeahntes Maß an Flexibilität. Eine schnelle Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit pro Sekunde ist dabei möglich. Noch dazu gibt es ein Startguthaben von 10,00 €, wenn man sich entscheidet für einen Tarif bei klarmobil. Drei Monate lang ist es gültig, wenn man bei klarmobil einen Vertrag abschließt.

Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze sowie das deutsche Festnetz kosten bei klarmobil 0,19 € in der Minute. Eine SMS kostet ebenfalls 0,19 €. Es gibt eine Vielzahl günstiger Tarife bei Klarmobil. Klarmobil bietet mehrere attraktive Flatrates für die Kunden an. Im Netz von klarmobil kann man telefonieren für 0,02 € für  Minute. Wer sich jetzt entscheidet für einen Tarif bei klarmobil, bekommt einen Bonus. Der macht eine Gutschrift von 10,00 € aus.

Will man in das Ausland telefonieren, zahlt man pro Minute 1,99 €. Für den Empfang von SMS muss eine Gebühr bezahlt werden. Sie beträgt 0,20 €, wenn sie als E-Mail ankommt. Kommt eine SMS aus dem Ausland an, kostet sie 0,29 €. Will man eine SMS oder MMS verschicken in das Ausland, ist dies entsprechend teurer.

Wer gerne unterwegs surfen möchte, kann einen UMTS-Surfstick bekommen und mit Laptop oder Notebook das Internet nutzen. Für monatlich 29,95 € kann man surfen im Internet. pharmacy online Der UMTS-Surfstick bietet eine Alternative zum DSL-Paket. Mit einer Geschwindigkeit von 500 Megabyte kann man surfen. Eine Einrichtungsgebühr ist dafür nicht zu entrichten.

Klarmobil ermöglicht die Mitnahme der alten Rufnummer. Ein Bonus dafür kann gutgeschrieben werden. Empfiehlt man klarmobil an Freunde weiter, kann man sich einen Bonus sichern von 10,00 €.