Ein Internetdienst verweist auf die günstigen Pauschaltarife der Mobilfunkanbieter!

November 5th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die neuen Flatrate-Tarife gibt es derzeit in allen Varianten und verschiedenen Optionen. Immer häufiger bietet die Prepaid-Karten Anbieter ihren Kunden eine günstige Flatrate und das ohne langer Vertragsbindung. Nun können nicht nur Vertragskunden die Flatrate zum Pauschalpreis nutzen, nein, die Prepaid-Kunden erhalten ebenfalls zur Karte alle gängigen Vorteile. Alle Flatrates gelten innerhalb Deutschlands und bieten die absolute Kostenkontrolle, denn wie bei dem normalen Prepaid-Karten, wird ein bestimmter Betrag aufgeladen. Derzeit gibt es zig verschiedenen Mobilfunk-Discounter, die sich immer mehr in ihren Angeboten ähneln, das heißt ganz klar, dass unbedingt alle Preise verglichen werden sollen. Mit diesem Vergleich können Sie monatlich den einen oder anderen Euro an der richtigen Stelle sparen. Die besten 5 Anbieter, die es derzeit auf dem Prepaid-Flatrate-Markt gibt sind Aldi Talk, Blau, BILDmobil, JA!mobil und Penny Mobil. Alle Anbieter stützen sich auf die bekannten Anbieter, wie medicine without prescription Vodafone und T-Mobile. Zum Beispiel kann jeder Kunde, der sich für BILDmobil entscheidet, entscheiden, ob der Dienst Monat für Monat beibehalten wird oder ob eine andere Tariffunktion bessere Vorteile bringt. Meist entscheiden sich die Kunden für das Telefonieren zum monatlichen Festpreis, das heißt sie können rund um die Uhr ins deutsche Festnetz und zu BILDmobil telefonieren. Einige Anbieter haben auch die Möglichkeit eine Community-Flatrate für Internetnutzer anzubieten. Auf den deutschen Markt der Flatrates gibt es verschiedene Arten und Vorteile. Meist bieten auch die Mobilfunkbetreiber eine Kombi-Flatrate an. Aldi-Talk ist im Gegensatz zu Blau und simyo günstiger und bietet seinen Kunden eine SMS-Flatrate an. Auch die günstigen Telefonier-Tarife versprechen Vorteile, denn jeder Kunde kann für nur 9 Cent in alle Netze telefonieren. Vergleichen Sie die Preise und sparen Sie bares Geld.

O2 ist seit Jahren einer der meist genutzten Prepaid-Anbieter, denn O2 verfügt über die 50 Cent Auflad-Funktion, das heißt, dass jeder Prepaid-Nutzer 50 Cent pro Anruf gutgeschrieben bekommt. Nun hat sich O2 weitere Vorteile für seine Kunden einfallen lassen, denn wer Neukunde bei O2 wird und sein Erstguthaben mit mindestens 15 Euro auflädt, erhält die Prepaid Handyflatrate im Wert von 20 Euro für 2 Monate gratis dazu. Diese Aktion bietet O2 ab heute, den 2.11.2009 in allen O2 Geschäften an. Wechseln Sie bis Januar 2010 und genießen Sie als Prepaid-Kunde die Vorteile der Handyflatrate. Sie telefonieren rund um die Uhr kostenlos in das deutsche Festnetz und das deutsche O2 Netz. Sind die ersten 2 Monate abgelaufen bietet sich die Option, die 20 Euro Flatrate auf Ihrer Prepaid-Karte zuzubuchen. Alle Aktivitäten, sie Aktivierung und Deaktivierung der Flatrate werden Ihnen, wie bei allen anderen Anbietern per SMS mitgeteilt. Jetzt genießen alle Prepaid-Kunden nicht mehr nur den Vorteil für jeden angenommen Anruf 50 Cent zu erhalten, sondern können ohne Vertragsbindung die Vorteile einer Handyflatrate genießen. Lange genug haben die Prepaid-Nutzer auf diese Optionen Buy Levitra Online gewartet. Jetzt ist es soweit. Entscheiden Sie sich zwischen November und Januar für die Prepaid-Karte von O2, genießen Sie alle Vorteile. Die Flatrate lässt sich nach den 2 Monaten ganz einfach über eine Kurzwahl am Handy zubuchen und kostet Sie keinen Cent. Wählen Sie einfach die Tastenkombination *104# und schon können Sie über das Sprachmenü Ihre gewünschten Funktionen und Zubuchungen tätigen. Sie haben die Wahl. Alle Vertragsüblichen Funktionen können Sie mit voller Kostenkontrolle jetzt auch nutzen. Wechseln Sie zu O2 und testen Sie 2 Monate die Flatrate.