Ist Handystrahlung schädlich?

Oktober 30th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Bei Inside-Handy.de gibt es aktuell einen Podcast zum Thema “Ist Handystrahlung schädlich?”.

Keine Technologie ist so schnell gewachsen wie der Mobilfunk. War es vor zehn Jahren noch eine Seltenheit, dass Menschen per Handy kommunizieren, ist heute fast jeder dritte Mensch auf der Welt per Mobilfunk erreichbar. purchase prescription drugs without a prescription Über drei Milliarden Nutzer sind weltweit verzeichnet. In Deutschland wurde die 100-Prozent-Versorgungsrate im Jahr 2006 erstmalig überschritten.

zum Podcast geht es hier

myMTVmobile: Handytarif mit 5000 Inklusive-SMS monatlich

Oktober 30th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der neue Handytarif von myMTVmobile ist vor allem für Vieltipper und SMS-Freaks empfehlenswert. Wer sich für diesen Handytarif entscheidet, kann praktisch soviel schreiben wie er will. Jeden Monat sind nämlich unglaubliche 5000 SMS inklusive. Das sind pro Tag über 150 Kurznachrichten, die ohne zusätzliche Kosten verschickt werden können. Und der Preis? Der ist mit 14,95 Euro pro Monat ebenso unschlagbar. Die monatlichen Frei-SMS können übrigens in alle Cialis Without Prescription deutschen Mobilfunknetze geschickt werden. Wer da noch einen Cent zusätzlich für Kurznachrichten bezahlen muss, kann sich als echter SMS-Freak bezeichnen. Die Mindestlaufzeit bei diesem Angebot beträgt zwei Jahre. Die Gesamtkosten für maximal 120.000 SMS (5000 SMS x mindestens 24 Monate) liegen also bei 358,80 Euro. Wer das Angebot wirklich nur für diesen Zeitraum nutzen möchte, sollte natürlich nicht vergessen rechtzeitig zu kündigen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag wie bei fast allen anderen Mobilfunkanbietern nämlich automatisch.
Zusätzlich 30 Freiminuten pro Monat gefällig? Die erhält man ausschließlich, wenn man unter mymtvmobile.de bestellt. Für jede weitere Gesprächsminute in alle deutschen Netze sind 19 Cent fällig. Auch wer mehr als 5000 Kurznachrichten im Monat verschickt, zahlt für jede weitere 19 Cent. Für jede Bildnachricht (MMS) werden preiswerte 25 Cent berechnet. Als Anschlussgebühr sind einmalig 35 Euro zu zahlen. Wer sich allerdings bis zum 31. Oktober für myMTVmobile entscheidet, spart auch den Anschlusspreis. Natürlich muss man nicht zwingend Vieltipper sein, um von diesem Tarif profitieren zu können. Unter Umständen kann es sich schon für einen durchschnittlichen Handynutzer rechnen, das Angebot in Anspruch zu nehmen, auch wenn die Anzahl an verschickten SMS im Monat deutlich unter 5000 liegt.

Auslandstelefonate auch in Zukunft günstig?

Oktober 29th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die festgelegte Preisgrenze für Mobilfunkgespräche ins Ausland entfachte europaweit eine große Diskussion. Während sich die Verbraucher über eine solche Regelung natürlich freuten, erklärten sich die führenden Mobilfunkanbieter mit den vorgeschriebenen Preisen nicht einverstanden und hatten geklagt. Doch zum Erfreuen der Verbraucher hat ein Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs die Preisgrenze für Auslandstelefonate für rechtens erklärt. Auch wenn die juristische Bewertung des Generealanwalts nicht zwingend bindend ist, müssen sich die vier großen Mobilfunkanbieter Vodafone, T-Mobile, O2 und Orange nun höchstwahrscheinlich damit abfinden, dass keine Wucherpreise mehr verlangt werden dürfen.
Begonnen hat alles vor etwa zwei Jahren, als die Roaming-Regulierung der EU von den Anbietern eine deutliche Preissenkung für Gespräche ins Ausland forderte. Man hat bemerkt, dass die Anbieter in buy amoxicillin without prescription den Auslandsgesprächen stetig mehr Gebühren verlangt haben. Da bis vor zwei Jahren für die Mobilfunkriesen keinerlei rechtliche Konsequenzen zu befürchten waren, hatten die Anbieter bei der Preisgestaltung überhaupt keine Vorschriften zu beachten. Doch nun hat sich die Situation geändert. Die Mobilfunkanbieter bekamen 2007 von der EU nämlich vorgeschrieben, wie hoch die Gebühren für Gespräche ins Ausland maximal sein dürfen.
Die Höchstpreise, die ursprünglich pro Minute verlangt werden durften, lagen bei 49 Cent für Gespräche, die aus dem Ausland geführt werden. Empfangene Gespräche sollten sogar nur 24 Cent pro Minute kosten. Darüber hinaus sollten jährlich die Kosten weiter reduziert werden, sodass für aus dem Ausland geführte Gespräche nur noch maximal 36 Cent und für empfangene Gespräche höchstens 11 Cent gezahlt werden. Vom Europäischen Gerichtshof war festgelegt worden, dass diese Regelung nicht nur für alle 27 EU-Staaten gelten sollte, sondern außerdem für Island, Norwegen und Liechtenstein.

Die neue wkw-Mobil Handykarte inklusive Surf-Flatrate!

Oktober 28th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Seit Anfang Oktober überzeugt der neue Handy-Tarif von wkw-Mobil. Dieser Tarif ist gesponsert aus dem wer-kennt-wen Netzwerk und ist der neue Postpaid Tarif, der im Vodafone Qualität genutzt werden kann. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 19,95 Euro im Monat. Damit ist Surfen und Community zu Flatrate-Tarifen möglich. Der neue Tarif ist natürlich auch mit einem Handy Ihrer Wahl erhältlich. Entscheiden Sie sich für das SIM-only Paket so telefonieren Sie für eine monatliche Buy cheap Cialis Grundgebühr von 15 Euro. Wer sich für wkw-Mobil entscheidet, schließt einen Vertrag über 24 Monate ab. Zum Vertrag erhalten Sie ein Handy und die monatliche Grundgebühr für Vertragskunden beläuft sich auf 25 Euro. Sie haben die Wahl, denn Sie können wahlweise einen Vertrag abschließen oder diesen Tarif als Prepaid-Angebot nutzen. In der Grundgebühr sind Community- und Internetflatrate inklusive. Das heißt Sie können Mitteilungen bzw. SMS zwischen Mitgliedern der Community kostenlos rund um die Uhr verschicken. Die Internetflatrate beruht ebenfalls nur auf den Netzdienst wer-kennt-wen. Im Tarif ist weder eine Telefonier- oder SMS Flatrate inklusive. Alle Verbindungen werden mit 15 Cent pro Minute abgerechnet, eine SMS außerhalb der Community kostet 15 Cent und die SMS in das deutsche Festnetz ist mit einem Preis von 19 Cent relativ günstig. Diese Preise entstehen deshalb, da dieser Mobilfunkanbieter mehr auf die Nutzung des mobilen Internets ausgerichtet ist und somit seine Internetdienste im Vordergrund stehen. Diese bieten zwar auch einige Smartphones zum Tarif an, aber dieser Tarif ist eher zum Surfen im Internet gedacht. Kunden von wkw-Mobil genießen den Komfort wie Vodafone Kunden und können online ihr Kundenportal verfolgen und ihre Daten ändern.

Im Herbst fallen die Blätter von den Bäumen und bei Fioon die Preise

Oktober 16th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Weihnachten rückt immer näher, die Weihnachtsgeschenke müssen bald eingekauft werden, falls auch Sie keine Zeit haben, um sich in den Geschäften durch lange Schlagen zu kämpfen, um das richtige Geschenk für jede Person zu finden, könnte es von Vorteil sein, wenn Sie die Einkäufe im Internet erledigen würden. Einkaufen im Internet braucht nicht nur weniger Zeit, sondern auch die Preise sind sehr oft um einiges niedriger, als in den Läden um die Ecke. Falls Sie auf diese Beschreibung passen, ist die Herbstaktion von Fioon genau das Richtige für Sie. Für nur 17,95 Euro pro Monat  im ersten halben Jahr, und für 24,95 Euro für die letzten sechs Monate der Vertragslaufzeit haben Sie praktisch überall uneingeschränkten online pharmacy Zugang zum Internet, ob nun von Ihrem Mobiltelefon oder von Ihrem Laptop aus. Das Angebot mit dem Namen fioonDATA ermöglicht Ihnen den Zugang zum Netz von T-Mobile, was besten Empfang in ganz Deutschland garantiert. Um die Flatrate mit Ihrem Notebook zu nutzen, brauchen Sie, falls Ihr Laptop kein SIM-Kartenfach besitzt, einen UMTS-Stick, diesen können Sie bei Fioon für den Preis von 49,- euro erwerben. Es handelt sich dabei um einen USB-Stick mit einem SIM-Karten Einschub, die Karte muss nur eingesetzt werden und schon können Sie das Internet unsicher machen.

Um von diesem Angebot zu profitieren, müssen Sie sich online unter www.fioon.de anmelden, auf der Webseite des Anbieteres sind noch viele andere spannende Angebote zu finden.

Die kalte Jahreszeit kann kommen, profitieren Sie so schnell wie möglich von der Herbstaktion bei Fioon, dem aufstrebenden Anbieter im Bereich von mobiler Kommunikation.