Neuer Flat-Tarif bei Discountfan.de

Mai 28th, 2008 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Eine Handy-Flatrate für nur 9,95 Euro im Monat? Dieses Angebot wird durch die neue Mobilfunk-Plattform Discountfan.de bereitgestellt. Fiuweb Ltd. & Co. KG macht diese Tarife gemeinsam mit Eteleon möglich. Diese Handy-Flatrate konnte in Zusammenarbeit mit dem Anbieter klarmobil realisiert werden. Für eine monatliche Grundgebühr von 9,95 Euro können die Kunden unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie mit anderen klarmobil-Kunden telefonieren. Für Gespräche mit allen anderen Mobilfunk-Kunden werden 19 Cent pro Minute fällig. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Der deutschlandweite SMS-Versand kostet 19 Cent pro Textnachricht, MMS werden mit 39 Cent pro Nachricht berechnet. 19 Cent pro Minute werden für den WAP- und Internetzugang berechnet. Wer sich für diesen Flat-Tarif von Discountfan.de entscheidet, hat keinerlei Anschlussgebühr zu entrichten. Die SIM-Karte wird kostenlos mit einem Startguthaben von 20 Euro verschickt. Allerdings kann der Kunde hier nicht zwischen Prepaid- und Postpaid-Abrechnungsverfahren wählen. Die Abrechnung erfolgt generell im Postpaid-Verfahren. Der Kunde ist mindestens einen Monat an den Vertrag gebunden.

Discountfan.de bietet aber noch einen zweiten Tarif im E-Plus-Netz an. Der Tarif heißt Discountfan Tel 4 Cent und hat keinerlei Mindestvertragslaufzeit, Grundgebühren und Mindestumsätze. Bei Telefonaten generic drugs without prescription zu anderen Eteleon-Kunden werden 4 Cent pro Gesprächsminute fällig. Auch Telefonate in andere Netze sind zu einem günstigen Preis möglich. Wer ins deutsche Festnetz telefoniert, muss pro Gesprächsminute 8 Cent zahlen, während Gespräche in andere Netze 14 Cent pro Minute kosten. Dieser Tarif bietet noch ein weiteres Highlight. Der SMS-Versand von Eteleon-Kunde zu Eteleon-Kunde kostet nur 4 Cent pro Nachricht. Der SMS-Versand in andere Netze schlägt mit 14 Cent pro Message zu Buche. Der MMS-Preis liegt bei 39 Cent pro Nachricht. WAP- und Internetzugang werden in diesem Tarif volumenabhängig berechnet. Pro übertragenem Megabyte werden 29 Cent fällig. Auch bei diesem Tarif erfolgt der Versand der SIM-Karte kostenfrei und mit einem Startguthaben von 10 Euro.

Allerdings ist unbedingt zu beachten, dass beide Tarifangebote zeitlich befristet sind. Noch bis zum 31. Juli können sowohl Flat-Tarif als auch Discountfan Tel 4 Cent auf Discountfan.de gebucht werden.

Kostenlose Handy-Flatrate für 3 Monate von simply

Mai 26th, 2008 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Simply hat sich ein besonderes Highlight für neue Kunden einfallen lassen. Wer bis zum 1.Juni die Festnetz-Flatrate fürs Handy bestellt, bekommt die Möglichkeit, diese Flatrate 3 Monate lang völlig kostenfrei zu testen. Danach kostet diese Festnetz-Flatrate 12,95 Euro im Monat. Für diesen Betrag ist es möglich, den ganzen Monat unbegrenzt ins deutsche Festnetz zu telefonieren. Einzige Ausnahme sind Rufumleitungen und Sonderrufnummern. Nach dem dreimonatigen, kostenlosen Test dieser Flatrate kann der Kunde frei entscheiden, ob er sie zukünftig für 12,95 Euro monatlich weiter nutzen möchte oder nicht. In Kombination mit dem Tarif simply partner kosten Verbindungen innerhalb der simply-Community 3 Cent pro Minute, in alle anderen Netze 13 Cent pro Minute.

Auch SMS kosten 13 Cent pro Standardnachricht im Tarif simply partner. Wer schon länger simply nutzt und einen älteren Tarif hat, kann trotzdem von der Festnetz-Flatrate profitieren. Sie ist auch mit den älteren Tarifen kombinierbar. Eine weitere Möglichkeit bietet der Tarif simply easy. Mit dem Tarif wird es möglich, für 8,5 Cent pro Minute in alle Netze zu telefonieren. Noch bis zum 1.Juni gibt es einen Bonus, wenn man sich für diesen Tarif entscheidet. Dieser Bonus besteht aus einem Startguthaben von 5 Euro. Wer sich jetzt für ein Starterpaket mit einem dieser beiden online prescription drugs without a prescription Tarife entscheidet, kann dieses auf der simply-Homepage bestellen. Es kostet 9,95 Euro und ist ohne Mindestvertragslaufzeit buchbar. Beide Tarife sind in der Postpaid- oder Prepaidversion buchbar. Simply hat den richtigen Tarif für jeden Bedarf. Die Festnetz-Flatrate rundet das Paket noch ab. Wer sich dazu entschließt, simply zu nutzen, telefoniert zukünftig im T-Mobile-Netz. Eine extrem hohe Flächendeckung ist dadurch garantiert. Die Tarife von simply überzeugen durch ihre günstigen Preise und die flexiblen Ergänzungsmöglichkeiten wie mit der Festnetz-Flatrate, die sogar 3 Monate kostenfrei genutzt werden kann.

Für nähere Informationen bitte hier klicken:

Mobilfunk Flat SIMfix – Mobilfunk Flatrate

O2 Flat M+60 als Alternative zum Base 2-Tarif

Mai 26th, 2008 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Nachdem E-Plus die Base-2-Flatrate anbietet, hat Debitel nun die entsprechende Alternative für das O2-Netz im Angebot. „O2 Flat M+60“ nennt sich die Antwort auf den Base 2-Tarif. Mit 25 Euro im Monat sind sämtliche Gespräche ins O2-Netz und ins Festnetz abgedeckt. Außerdem gibt es 60 Freiminuten in alle anderen Netze. Damit hat Debitel die Alternative zum Base 2-Tarif im Gepäck. Selbstverständlich ist auch die gewohnte O2-Homezone mit inbegriffen. Das Grundgerüst der beiden Tarife ähnelt einander. Beide Tarife kosten 25 Euro im Monat und fast identische Leistungen zu bieten. Sobald aber die Inklusivleistungen verbraucht sind, entstehen doch deutliche Unterschiede zwischen beiden Angeboten. Der Preis für jede weitere Gesprächsminute unterscheidet sich sehr deutlich. Beim Base 2-Tarif kostet sie 25 Cent, während der Debitel-Tarif nur 19 Cent verlangt.

Auch der SMS-Versand kostet 19 Cent. Der Debitel-Tarif biete noch eine weitere Leistung. In der O2-typischen Homezone ist der Kunde über eine Festnetznummer telefonisch erreichbar. Derartige Besonderheiten bringt die Base-2-Flatrate nicht mit sich. Mit diesem Tarif sind keinerlei Extras verfügbar. Debitel, Talkline und dug werden ab sofort den neuen Tarif „O2 Flat M+60“ anbieten. Noch erscheint der Tarif allerdings nicht auf der Debitel-Homepage. Der Vertrag ohne Handy wird Kosten von 25 Euro monatlich mit sich bringen. Wer jedoch ein neues Handy dazu benötigt, wird mit 30 Euro jeden Monat zur Kasse gebeten. Damit hat Debitel es geschafft, E-Plus die entsprechende Antwort auf den Base-2-Tarif zu servieren. Sicher wird es in den nächsten Tagen möglich sein, den Tarif auch auf der Debitel-Homepage zu buchen. Obwohl das Grundangebot beider Tarife nahezu identisch ist, werden auf den zweiten Blick doch deutliche Unterschiede sichtbar. Hier liegt Debitel mit dem O2-Tarif eine Nasenlänge weit voraus.



prescription medications align=”bottom” width=”300″ height=”250″ border=”0″ hspace=”1″ alt=”o2″/>