Jetzt wieder zwei Jahre lang kostenlose Community-Flatrate bei Tchibo

Oktober 20th, 2010 | Posted by stanley in News - (Kommentare deaktiviert)

Die Tchibofon-Flatrate, die bisher noch für 3,95 € im Monat erhältlich war, ist jetzt wieder kostenlos. Bei Bestellung einer SIM-Karte von Tchibo bis zum 06. Dezember 2010 können Sie zwei Jahre lang innerhalb der Community von Tchibo kostenlos telefonieren. Dies ist mit dem Prepaid-Tarif und dem Komfort-Tarif, der Postpaid-Variante des Anbieters, möglich. Die erste SIM-Karte im Prepaid- und im Postpaid-Tarif kostet einmalig 9,99 €. Bis zu fünf SIM-Karten können dazu gekauft werden, die dann ab der zweiten Karte im Rahmen der Partner-SIM-Aktion je 5,00 € kosten. Kaufen Sie ein Handy aus dem Sortiment von Tchibo, ist darin bereits eine SIM-Karte enthalten.

Das Doppel-SIM-Paket, das aus zwei SIM-Karten besteht, kostet 14,90 € und ist in Supermarktketten wie Kaufland, real und Kaisers Tengelmann erhältlich.

Beim Erwerb einer Prepaid-Karte erhalten Sie ein Startguthaben von 1,00 €. Entscheiden Sie sich für die Postpaid-Variante und bestellen online, wird dies mit einem Bonus-Guthaben von 5,00 € belohnt.

Tchibo nutzt das Netz von o2 und jede Gesprächsminute in das deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze kostet 0,15 €. Nachdem die erste Minute voll abgerechnet wird, erfolgt eine sekundengenaue Abrechnung für jede weitere Minute. Jede SMS kostet ebenfalls 0,15 €. Es besteht kein Mindestumsatz und keine Grundgebühr. Die Mindestlaufzeit für die Tchibofon-Flatrate, die mit anderen Flatrates kombinierbar ist, beträgt einen Monat, wobei die Zusatzoptionen jederzeit abwählbar sind.

Möchten Sie Ihre alte Rufnummer zu Tchibo mitnehmen, erhalten Sie sowohl bei Prepaid als auch bei Postpaid eine Gutschrift von 25,00 €.

Besitzen Sie die Tchibo PrivatCard, können Sie Freiminuten sammeln. Wenn Sie bei Tchibo bestellen oder in einer Tchibo-Filiale einkaufen, erhalten Sie pro angefangene 10,00 € eine Treuebohne. Diese Treuebohnen können gesammelt und in einer Tchibo-Filiale in Prepaid-Freiminuten umgewandelt werden. Mit diesen Freiminuten ist das Telefonieren in alle deutschen Netze möglich. Buy Ampicillin Die PrivatCard kann über das Internet bestellt werden.

Ab 12. Oktober wieder zwei Jahre lang kostenlose Community-Flatrate bei Tchibo

Oktober 8th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die Tchibofon-Flatrate, die zur Zeit noch für 3,95 € im Monat erhältlich ist, bekommen Sie bald wieder kostenlos.

Wenn Sie vom 12. Oktober 2010 bis zum 06. Dezember 2010 bei Tchibo eine SIM-Karte bestellen, können Sie zwei Jahre lang innerhalb der Community von Tchibo kostenlos telefonieren. Dies ist beim Prepaid-Tarif möglich sowie beim Komfort-Tarif, der Postpaid-Variante des Anbieters.

Sie zahlen für die erste SIM-Karte im Prepaid- und im Postpaid-Tarif einmalig 9,99 €. Bis zu fünf SIM-Karten können dazu erworben werden, die dann ab der zweiten Karte im Rahmen der Partner-SIM-Aktion je 5,00 € kostet. Kaufen Sie ein Handy aus dem Sortiment von Tchibo, ist darin bereits eine SIM-Karte enthalten.

Das Doppel-SIM-Paket, das aus zwei SIM-Karten besteht, kostet 14,90 € und ist in Supermarktketten wie Kaufland, real und Kaisers Tengelmann erhältlich.

Wenn Sie eine Prepaid-Karte erwerben, erhalten Sie ein Startguthaben von 1,00 €. Entscheiden Sie sich für die Postpaid-Variante und bestellen online, profitieren Sie von einem Bonus-Guthaben in Höhe von 5,00 €.

Tchibo nutzt das Netz von o2. Jede Gesprächsminute in das deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze kostet 0,15 €. Nachdem die erste Minute voll abgerechnet wird, erfolgt, Amoxil price für jede weitere Minute, eine sekundengenaue Abrechnung. Jede SMS kostet ebenfalls 0,15 €. Es besteht kein Mindestumsatz und keine Grundgebühr. Die Mindestlaufzeit für die Tchibofon-Flatrate, die mit anderen Flatrates kombinierbar ist, beträgt einen Monat. Die Zusatzoptionen können Sie jederzeit abwählen.

Möchten Sie Ihre alte Rufnummer zu Tchibo mitnehmen, erhalten Sie sowohl bei Prepaid als auch bei Postpaid eine Gutschrift von 25,00 €.

Wenn Sie die Tchibo PrivatCard besitzen, können Freiminuten gesammelt werden. Beim online Einkauf oder beim Einkauf in einer Tchibo-Filiale, erhalten Sie pro angefangene 10,00 € eine Treuebohne. Diese Treuebohnen können gesammelt werden und in einer Tchibo-Filiale in Prepaid-Freiminuten umgewandelt. Mit diesen Freiminuten können Sie in alle deutschen Netze telefonieren. Die PrivatCard kann über das Internet bestellt werden.

Handy-Festnetz-Flatrate von Tchibo jetzt um Community-Option erweitert

Juni 30th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die bereits bekannte Handy-Festnetz-Flatrate von Tchibo, die für monatlich 12,95 € zu haben ist, wird jetzt mit einer kostenlosen Option ergänzt: In diesem Preis enthalten ist ab sofort die Community-Flatrate. Damit wird die Festnetz-Flatrate zur Kombi-Flatrate. Der Preis gilt sowohl für die Prepaid-Variante als auch für die Variante Postpaid im Tarif Komfort.

Die Tchibofon-Flatrate, mit der man nur innerhalb der Tchibo-Community unbegrenzt telefonieren kann, kostet nach wie vor monatlich 3,95 €. Wählt man die neue Kombi-Flatrate, so kann man nicht nur in das deutsche Festnetz, sondern auch in das Netz von Tchibo unbegrenzt telefonieren. Ist man bereits Komfort-Kunde von Tchibo, so kann man über die Homepage von Tchibo über den Tchibo-Mobil-Bereich die Kombi-Flatrate buchen. Für Komfort-Kunden sowie für Prepaid-Kunden ist diese Option auch per SMS buchbar. Man sendet dazu den Text START FESTFLAT an die 7777, wenn man Prepaid-Kunde ist, bzw. an die 2020, wenn man Komfortkunde ist. Die Option kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Das ist ebenfalls per SMS an die jeweiligen Nummern möglich, mit dem Text STOP FESTFLAT.

Ist man bereits Kunde bei Tchibo und nutzt die Festnetz-Flatrate, so wird man automatisch umgestellt auf die Kombi-Flatrate.

SMS sind in diesem Tarif nicht enthalten. Wer gerne SMS schreibt, kann zusätzlich das 50-SMS-Paket hinzubuchen für monatlich 4,95 €. In alle deutschen Mobilfunknetze kann man damit insgesamt 50 SMS im Monat verschicken. Hat man den Tarif ausgeschöpft, kosten folgende SMS 0,15 €. Innerhalb eines Monats in diesem Tarif nicht buy antibiotics genutzte SMS verfallen und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Will man noch zusätzlich in andere deutsche Mobilfunknetze telefonieren, kann man das 50-Minuten-Paket für monatlich 4,95 € oder das 100-Minuten-Paket für monatlich 6,95 € hinzubuchen. Hat man das Minutenpaket ausgeschöpft oder bucht man es nicht, kostet eine Gesprächsminute außerhalb des Festnetzes und der Tchibo-Community 0,15 €. Eine Mindestlaufzeit und einen Mindestumsatz gibt es bei den Flatrates von Tchibo nicht.

Noch bis zum 05.07.2010 kann man bei Tchibo für monatlich 9,95 € die Internet-Flatrate L buchen. Einen Monat lang kann man diesen Tarif gratis nutzen. Man kann mit diesem Datentarif unbegrenzt im Internet surfen. Hat man das Datenvolumen von 500 MB ausgeschöpft, so erfolgt eine Drosselung auf ISDN-Geschwindigkeit. Eine Vertragslaufzeit besteht dafür nicht.

Bei Tchibo jetzt 100 Freiminuten in alle deutschen Netze

Juni 1st, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Für alle Bestands- und Neukunden von Tchibo gibt es jetzt jeden Monat 100 Freiminuten in alle deutschen Netze. Dies ist das neue 100-Minuten-Paket von Tchibo und für monatlich 6,95 € zu haben. In das deutsche Festnetz sowie alle deutschen Mobilfunknetze kann man dafür monatlich 100 Minuten telefonieren. Wer noch bis zum 14.06.2010 eine SIM-Karte von Tchibo erwirbt, erhält im ersten Monat das 100-Minuten-Paket kostenlos. Will man es nicht verlängern, endet es automatisch.

Sowohl für Prepaid-Tarife von Tchibo als auch für den Tchibo-Tarif Komfort, der per Postpaid bezahlt wird, gilt das Angebot. Einmalig 9,99 € zahlt man für das Startpaket. Eine Partner-SIM-Karte kann man dazukaufen für einmalig 5,00 € als Einrichtungsgebühr. Wird über die 100 Freiminuten hinaus nicht telefoniert, kann man rein rechnerisch mit der Gebühr von monatlich 6,95 € pro Gespräch 0,07 € rechnen.

Für eine SMS zahlt man 0,15 €; eine MMS kostet 0,39 €. Alle Gespräche, Daten und SMS werden realisiert über das o2-Netz. Alle Telefongespräche in das Festnetz Deutschlands und in die deutschen Mobilfunknetze nach Ausschöpfung der 100 Minuten werden pro Minute mit 0,15 € abgerechnet. Gespräche innerhalb der Tchibo-Community kosten dann 0,05 €.

Für den neuen Tarif gibt es keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine feste Vertragslaufzeit. Die Mindestlaufzeit beträgt lediglich einen Monat. Monatlich kann der Tarif gekündigt werden.

Ist man bereits Kunde bei Tchibo, so geht dies ganz einfach, indem man das 100-Minuten-Paket Buy Xenical pills bucht. Wenn man per Prepaid bezahlt, kann man dies per SMS. Bei dem Tarif Komfort ist das telefonisch möglich.

Wird man Neukunde bei Tchibo und wählt das 100-Minuten-Paket, kann man die alte Rufnummer mitnehmen und erhält dann einmalig eine Gutschrift von 25,00 €, die mit Telefongesprächen und SMS verrechnet wird.

Ähnliche Tarife bietet Tchibo an mit dem 50-Minuten-Paket zu einem Preis von monatlich 4,95 €. Das Tchibo-50-SMS-Paket ist ebenfalls für 4,95 € monatlich zu haben, mit ihm kann man jeden Monat 50 Frei-SMS senden.

Zwei-Jahres-Flatrate und neues Handy von Tchibo

Mai 14th, 2010 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Tchibo als Tochter von O2 bietet ab sofort ein Einfach-Handy in Kombination mit einer Zwei-Jahres-Flatrate an. Das Handy Emporia Telme C121 ist erhältlich für 79,95 € und besonders für Senioren geeignet, da es leicht zu bedienen ist. Die Tasten sind entsprechend groß, so dass sie von Senioren einfach bedient werden können. Das Display überzeugt durch eine gut lesbare Schrift. Die Bedienführung ist einfach. Das Handy verfügt über einen lauten Klingelton, noch dazu erscheint bei einem Anruf ein optisches Signal. Das Telme C121 ist 103 mm lang, 49 mm breit und 15 mm dick. Dazu gibt es eine Tischladestation. Autofahrer werden von der Freisprecheinrichtung begeistert sein.

Zum Telme C121 gibt es wahlweise eine Prepaid-Karte oder Komfort-SIM-Karte. Wer sich dafür noch bis zum 17.05.2010 entscheidet, bekommt eine günstige Flatrate über einen Zeitraum von zwei Jahren. Die Prepaid-Karte oder Komfort-SIM-Karte sind für einen einmalig zu entrichtenden Preis von 9,95 € zu bekommen. In das Netz von Tchibo sind Gespräche zwei Jahre lang kostenlos. Danach zahlt man 0,05 € pro Minute in das Tchibo-Netz. Gespräche in das deutsche Festnetz sowie alle anderen deutschen Handynetze kosten pro Minute 0,15 €; eine SMS kostet ebenfalls 0,15 €.

Wer sich für eine Komfort-SIM-Karte entscheidet, erhält ein Startguthaben von 5,00 €. Es besteht eine Mindestlaufzeit von einem Monat. Eine Grundgebühr besteht bei beiden Optionen nicht.

Ebenfalls bis zum 17.05.2010 hat Tchibo noch ein weiteres günstiges Angebot: hat man eine SIM-Karte erworben, kann man noch bis zu vier weiteren SIM-Karten dazu kaufen, zum Preis von 5,00 € je Stück. Das ermöglicht Gespräche mit Freunden oder der Familie im Tchibo-Netz zwei Jahre lang zum Nulltarif. Das Handy ist mit einem SIM-Lock ausgerüstet, so dass nur SIM-Karten von Tchibo genutzt werden können.

Tchibo hat noch weitere günstige Flatrates im Programm:

Für das Tchibo-50-Minuten-Paket zahlt man eine Grundgebühr von 4,95 €. Das Tchibo-100-Minuten-Paket ist erhältlich für eine Grundgebühr von 6,95 €. Man kann 50 bzw. 100 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren. Es besteht für beide Pakete eine Mindestlaufzeit von einem Monat. Eine Flatrate in das deutsche Festnetz kann ebenfalls gebucht werden für 12,95 € im Monat.

Buy Xenical cheap src=”http://www.zanox-affiliate.de/ppv/?15363854C376723944″ align=”bottom” width=”728″ height=”90″ border=”0″ hspace=”1″ alt=”www.tchibo.de”/>

Ebenfalls dauerhaft erhältlich über Amazon: