o2 Testaktion Handyflatrate

Oktober 3rd, 2008 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

o2 bietet für den Vertrag Genion-L eine no prescription drugs Testaktion. Eine Handyflatrate bietet das an, was sich fast jeder Handynutzer wünscht – das meint nicht nur Vieltelefonierer, sondern auch jene Menschen, die ihr Handy gelegentlich zum Telefonieren nutzen. Die Handyflatrate ermöglicht eben das; allerdings kommt man nicht umhin, sich zu fragen, wie sehr sich eine Handyflatrate für welchen Nutzer wirklich rentiert. Allerdings gibt es wohl keine pauschalisierte Antwort auf die Frage, für wen sich wann eine Handyflatrate rentieren kann. Denn diese Frage lässt sich nur beantworten, wenn man das persönliche Telefonverhalten einmal beobachtet. Ob sich eine Handyflatrate schnell lohnen kann und ob das jedermanns Sache ist, kann man nun mit o2 testen. Deutschlandweit lässt sich der Handyflatrate Tarif o2 Genion L nun testen. Ganze drei Monate lang zahlt man jeweils fünf Euro, um diese Handyflatrate zu nutzen. Dabei ist diese Testzeit absolut unverbindlich; man geht also keinerlei weitere Verpflichtungen ein. Sogar auf die Anschlussgebühr verzichtet o2. Diese Handyflatrate Testaktion ermöglicht es, dass man drei Monate lang unbegrenzt und kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren kann – und natürlich auch in das deutsche o2-Netz. Der Testzeitraum bedarf keiner Kündigung, er endet also automatisch. Entscheidet man sich nach dem Testzeitraum für den Vertrag, wird man ab dem vierten Monat regulär 20 Euro pro Monat für die Handyflatrate zahlen. Nachdem der Testzeitraum nach den drei Monaten automatisch ausläuft, ist also ein Neuvertragsabschluss nach der Testphase nötig. Zusammenfassend wirklich eine absolut gute Aktion: Drei Monate für fünf Euro unbegrenzt ins Fest- und o2-Netz telefonieren und keine Kündigung wird nötig.