Nicht nur neue Handyflatrate bei EDEKAmobil günstig

September 28th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Der EDEKAmobil Prepaid Tarif, mit den attraktiven Angeboten einer Handyflatrate, ist insgesamt ein rundum gutes Angebot für den Bereich Sprachtelefonie. Smartphone und andere UMTS-fähige Handy-Enthusiasten werden allerdings dem EDEKAmobil Tarif nicht so sehr viel abgewinnen können, denn eine Handyflatrate für Internet-Nutzung gibt es bei EDEKAmobil (noch) nicht, kann ja aber noch kommen. Denn auch die Handyflatrate für alle Gespräche in das deutsche Festnetz gibt es seit kurzem für günstige 9,99 Euro für dreißig Tage Gültigkeit ab Aktivierung. Zusammen mit der Handyflatrate für die internen Gespräche sind beide zusammen günstiger, als die Handyflatrate von einigen anderen Anbietern, die für rund 15 Euro die genannten Gespräche einschließt.

Die SIM-Karte bekommt man von EDEKAmobil rein rechnerisch gratis über das Startguthaben von zehn Euro, denn die Kosten für das Startpaket betragen 9,99 Euro. Wer sich bis zum 30. September 2009 für den EDEKAmobil Tarif entscheidet, sich aber von seiner vertrauten Handyrufnummer nicht trennen möchte, erhält 25 Euro extra Guthaben für die Rufnummernmitnahme. Damit sind die Kosten des bisherigen Service-Providers, die zwischen 25 bis dreißig Euro liegen, weitgehend abgedeckt. Auch das Angebot gilt bei EDEKAmobil vorerst bis zum 30. September 2009. Das fünf Viagra Without Prescription Euro extra Guthaben bei einer Aufladung der SIM-Karte von 15 Euro ist allerdings abgelaufen und bisher wurde noch keine weitere neue Aktion in dieser Hinsicht bekannt. Dafür ist die buchbare Option für eine Handyflatrate für die Festnetzgespräche neu. Das Familienstartpaket ist erhältlich für 29,90 Euro, insgesamt erhält man dafür vier SIM-Karten mit voreingestellter Handyflatrate für die internen Gespräche für monatliche 2,95 Euro.

EDEKA macht mit neuer Handyflatrate mobil

September 16th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Großunternehmen Edeka startet im EDEKAmobil Prepaid Tarif eine neue Handyflatrate, die die Konkurrenz eventuell unter Zugzwang setzen könnte, wenn sie sich vom neuen EDEKAmobil Angebot beeindrucken lässt. Mit der oder den SIM-Karte/n, denn es gibt ja auch noch das preisgünstige Familienpack, ist der Mobilfunk Kunde im beliebten Netz von Vodafone unterwegs. Jede SIM-Karte gibt es im EDEKAmobil Tarif mit der voreingestellten Handyflatrate für die internen Gespräche in die Community. Diese Handyflatrate, für Handy-Kunden die sie noch nicht haben, ist buchbar als interne Sprach-Flatrate für 2,95 Euro im Monat. Neu aufgelegt hat der Service-Provider jetzt die Handyflatrate für alle Gespräche in das deutsche Festnetz. Diese neue Handyflatrate, als Festnetzflatrate buchbar, kostet nur 9,99 Euro im Monat.

Mobilfunk Kunden, die beide Handyflatrates buchen, das ist im EDEKAmobil Tarif nicht wie bei anderen ausgeschlossen, bezahlen also 12,94 Euro für alle Gespräche in das deutsche Festnetz plus die internen Community Gespräche. Die neue Handyflatrate für die Gespräche in das deutsche Festnetz, für 9,99 Euro im Monat, hat allerdings eine klitzekleine Klausel einer Höchstgrenze für eventuelle Endlos-Telefonierer. Die sieht vor, dass sich EDEKAmobil das Recht einräumt, die Handyflatrate zu kündigen, wenn der Handy-Kunde einen Buchungsmonat oftmals mit über 250 Stunden auslastet. Die Latte ist für die Handyflatrate allerdings hoch gelegt, denn die angegebene Stundenanzahl erreicht man, wenn jeden Monat über zehn Tage sozusagen durchgequasselt würde. Es sind sicherlich nur wenige, die das für sich beanspruchen würden, aber wie heißt es so schön: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und das sagte prescription drugs without prescription sich wohl auch Service-Provider EDEKAmobil, als er die Handyflatrate mit dieser Klausel belegte.

EDEKAmobil mit voreingestellter Handyflatrate

August 9th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die EDEKAmobil SIM-Karte gibt es im Startpaket für 9,99 Euro inklusive zehn Euro Startguthaben. Das Familien-Startpaket kann man, auch mit der günstigen Handyflatrate für interne Gespräche, zum Sparpreis erwerben. Für vier Karten, die jeweils das Zehn-Euro-Startguthaben enthalten, werden einmalig 29,90 Euro fällig, was eine Einsparung von zehn Euro bedeutet. Die von EDEKAmobil im August gestartete Sommer-Aktion sieht vor, dass jeder Kunde bei einer Aufladung ab 15 Euro fünf Euro auf sein Guthaben gutgeschrieben bekommt. Der Preis der Handyflatrate von 3,95 Euro für Gespräche in die Community wurde auf 2,95 Euro pro Monat gesenkt. Neukunden sollten beachten, dass diese Handyflatrate auf der SIM-Karte im Startpaket voreingestellt ist. Also auch, dass die 2,95 Euro, die für die interne Handyflatrate fällig werden, vom zehn Euro Startguthaben gleich abgebucht werden. Dafür wird dann für dreißig Tage kostenlos in die Community telefoniert. Gerade im Familienverband buy drugs online without prescription ist diese Handyflatrate eine preiswerte Variante. Wer es dennoch nicht möchte, kann die Handyflatrate jederzeit zum Monatsende abbestellen.

Wahlweise kann die Handyflatrate auch für den kostenlosen SMS-Versand innerhalb der Community für 2,95 Euro im Monat gebucht werden. Die Handyflatrate gilt solange ein entsprechendes Kartenguthaben vorhanden ist. Wenn das nicht der Fall ist, wird zum Neun-Cent-Einheitstarif in alle Inland-Netze telefoniert. Anders als bei anderen Service-Providern setzt jedoch die Handyflatrate für interne Gespräche innerhalb der Community wieder ein, sobald neues Guthaben aufgeladen wurde. Möchte ein Kunde die Handyflatrate partout nicht haben, muss sie abbestellt werden, was jedoch ohne Probleme möglich ist. Ein MMS-Urlaubsgruß geht bis 21.09.2009 für nur 39 Cent nach Deutschland.

Neue EDEKA mobile Flatrate

Juli 1st, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die neuen EDEKA mobile Flat sind jetzt da. Für diese Flat wird keine Grundgebühr erhoben, ebenfalls muss keine Mindestumsatz erreicht werden. Es fallen auch keine einmaligen Anschlussgebühren oder Kosten für die Mailbox Abfrage an.
Die Gesprächskosten in deutsche Handynetze und ins deutsche Festnetzbetragen 9 Cent in der Minute. Gespräche ins Ausland sind mit 1,99 Euro in der Minute relativ teuer. Ebenfalls 9 Cent kosten SMS Nachrichten, MMS Nachrichten kosten 39 Cent.
Um Kosten zu sparen können zusätzliche Optionen hinzugebucht werden. Die erste Möglichkeit ist eine Netzinterne Flatrate zu kaufen. Diese kostet 2,95 € pro Monat. Damit können Sie in die EDEKA Netze kostenlos telefonieren. Da es sich um eine Prepaid Karte handelt muss zu Monatsbeginn order drugs online ausreichend Guthaben auf der Karte sein, um die Option zu nutzen.
Die andere Flatrate Option bietet Ihnen die Möglichkeit SMS Nachrichten Netzintern kostenlos zu versenden. Diese Option kostet ebenfalls 2,95 € monatlich.
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Prepaid Karte und Ihr Netz ist das D2 Netz.
Dieses Angebot lohnt sich für alle, die Ihr Handy nicht regelmäßig oder hauptsächlich Netzintern benutzen wollen. Netzexterne Verbindungen und Gespräche ins deutsche Festnetz, sowie SMS Nachrichten ohne die Flatrate sind im Vergleich relativ teuer.

Handyflatrate von Edeka Mobil

April 11th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die Telekom hat congstar als Billigmarke, von Vodafone kommt jetzt Edeka Mobil. Mit einer neuen Handyflatrate offeriert der Anbieter nun sein neuestes Osterei, bei dem sich wohl auch die aktuelle Rufnummer mitnehmen ließe. Für das Starterset zahlt man bei Edeka Mobil seit dem ersten April nur noch 9,99 Euro anstelle der sonst üblichen 12,99 Euro. Mit darin enthalten ist ein Startguthaben in Höhe von zehn Euro. Rein rechnerisch zehn Euro geschenkt gibt es bei der sogenannten Startbox-Family: Für einmalig 29,90 Euro enthalten alle integrierten vier SIM-Karten zehn Euro Startguthaben – insgesamt bekommt man also vierzig Euro Startguthaben für einen Preis von knapp dreißig Euro. Die Handyflatrate ist bei diesem Family-Angebot für den ersten Monat gleich vorinstalliert. Wer auf die Handyflatrate anschließend keinen Wert mehr legt, kann sie einfach abbestellen. Die Handyflatrate schlägt where can i buy prescription drugs without a prescription monatlich mit geringen 2,95 Euro zu Buche und erlaubt das Telefonieren in die eigene Community für lau. Alternativ gibt es zum selben Preis die Handyflatrate, die es gestattet, netzintern Textnachrichten umsonst zu versenden.

Die Handyflatrate wird immer für dreißig Tage genutzt. Außerhalb der Handyflatrate zahlt man in alle deutschen Netze neun Cent pro Gesprächsminute; jede SMS wird ebenfalls mit neun Cent berechnet. Gespräche ins Ausland schlagen allerdings richtig zu: 1,99 Euro pro Gesprächsminute werden berechnet. Hier bietet Fonic die bessere Alternative: Ins Festnetz zahlt man neun Cent, ins Mobilfunknetz 29 Cent. Für die Portierung der Rufnummer zahlt man bei Edeka Mobil nichts, muss aber an den alten Service-Provider zwanzig bis dreißig Euro abdrücken. Mit diesem Angebot hat Edeka Mobil die bisherigen Minutenpakete durch die Handyflatrate ersetzt.