Callmobile bietet 2fach-Flat

Oktober 3rd, 2008 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Nachdem callmobile noch nicht in aller Munde ist, sei erklärt, dass es sich um die kleine Schwester von Talkline handelt. Handyflatrates sollen von callmobile seit September zu den bestehenden Tarifen clever-3 und clever-9 zubuchbar sein. Dabei sollte man schnell zuschlagen, denn nur im September kann man sich die Gebühren für die Handyflatrate der ersten beiden Monate sparen! Das bedeutet: Monatliche Kosten von 14,95 Euro entstehen normalerweise für die Handyflatrate; durch die Aktion spart man also 29,90 Euro. Das heißt, dass man einmalig 14,95 Euro bezahlt, um drei Monate lang die Handyflatrate aus dem clever-3 Tarif zu nutzen. Textnachrichten oder Gespräche außerhalb der Handyflatrate werden dennoch zu normalen Konditionen abgerechnet. Nur noch bis zum Montag, den 22. September 2008 bietet callmobile die Handyflatrate Aktion für clever-3- und clever-9-Kunden an; jetzt ist Eile angesagt! Für Neuverträge vom clever-3-Tarif gibt es sogar noch fünf Euro Startguthaben oben drauf; nicht schlecht, bedenkt man, dass das Starterpaket lediglich fünf Euro kostet. Die Handyflatrate wird einfach oben drauf gebucht. Diese Konditionen gelten natürlich auch für den clever-9-Tarif. Neuverträge kosten fünf Euro und fünf Euro Startguthaben sind inklusive. Die Mitnahme der bestehenden Mobilfunknummer wird durch eine Wechselhilfe unterstützt; zehn Euro, die man overseas online pharmacy inform von Guthaben gutgeschrieben bekommt. Außerhalb der Handyflatrate telefoniert man von callmobile zu callmobile im clever-3-Tarif zu drei Cent pro Minute, während Fremdnetze und das deutsche Festnetz mit 13 Cent minütlich berechnet werden. Textnachrichten versendet man für 12 Cent. Neun Cent pro Minute kosten Gespräche im clever-9-Tarif; allerdings in sämtliche Netze und für jede SMS.