Startpaket Aktion für Handyflatrate bei callmobile

August 15th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Mobilfunk Anbieter callmobile geht mit einer jetzt gestarteten Aktion, die eine übliche Handyflatrate enthält, auf Kundenfang. Noch bis 18.08.2009 bekommt jeder Neukunde, dem die Handyflatrate von callmobile zusagt, die SIM-Karte für drei Euro. Im Startpaket enthalten ist ein Guthaben von 13 Euro. Demgegenüber werden außerhalb prescription drugs online without prescription der Werbe-Aktion 16 Euro für das Startpaket, mit nur zehn Euro Startguthaben, fällig. Also wird klar, dass es dem Discounter, wie im Übrigen allen anderen am Mobilfunk Markt agierenden Service-Providern auch, nur darum geht, Kunden von einer Konkurrenzfirma weg zu locken, um sie an das eigene Unternehmen zu binden.

Die monatlichen Kosten für eine Handyflatrate oder die Minutenpreise für die Standard-Tarife werden innerhalb solcher Werbe-Aktionen selten angetastet, denn damit muss schließlich der Umsatz realisiert werden. Und je mehr Kunden man über günstige Startversprechen anlockt und damit natürlich auch der Konkurrenz entzieht, umso mehr Umsatz kann das Unternehmen anschließend realisieren. Denn gerade die beliebten Optionen auf eine Handyflatrate, die zum Teil auch eine Mindestlaufzeit haben, garantieren dem Service-Provider, dass der Neukunde über einen gewissen Zeitraum garantiert dabei bleibt. Selbst kleinere Ärgernisse bewegen den Mobilfunk Kunden nicht so schnell permanent den Provider zu wechseln. Service-Provider callmobile bietet eine Handyflatrate für die Community und eine erweiterte Handyflatrate für Community und deutsches Festnetz als Option an. Die jeweilige Handyflatrate ist im callmobile clever3-Tarif erhältlich. Die 1fach-Flat kostet monatlich 3,95 Euro, die erweiterte Handyflatrate für Community und deutsches Festnetz ist als 2fach-Flat für 14,95 Euro monatlich buchbar. Innerhalb der Aktion sind diese 14,95 Euro für insgesamt drei Monate zu zahlen.

Call Mobile Flatrate ab 4 €

Juni 25th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Bei Call Mobile werden zwei Vertragsoptionen fürs Handy Angeboten. Der clever 9 Tarif und der Clever 3 Tarif.
Beim Clever 3 Tarif ist das besondere, dass es keine Vertragsbindung gibt. Es besteht keine Mindestlaufzeit, wie bei vielen anderen Anbietern. Auch keine Grundgebühr wird erhoben. Allerdings wird eine Art Kontoführungsgebühr von 1 € pro Monat erhoben, falls der monatliche Umsatz über mindestens 3 Monate weniger als 6 € Umsatz vorliegen.
Auch Ihre bisherige Rufnummer können Sie mitnehmen. Die Gesprächskosten ins Call Mobile Netz kosten 3 buy drugs on line Cent pro Minute. Zusätzlich zu diesem Tarif kann dann entweder die Option 1fach Flat oder die Option 2fach Flat gewählt werden.
Die 1fach Flat kostet lediglich 3,95 € pro Monat. Dann kann in das Call Mobile Netz kostenlos telefoniert werden.
Eine andere Option ist die 2fach Flat. Hier betragen die Kosten 14,95 € pro Monat. Sie können damit ins Call Mobile Netz und ins deutsche Festnetz kostenlos telefonieren.
Derzeit gibt es bei Call Mobile ein Angebot, welches die 2fach Flat 3 Monate lang für 14,95 € anbietet, anstatt von 44,85 €.
Beim Clever 9 Tarif ist die zusätzliche Auswahl einer Flatrate nicht möglich. Hier betragen die Kosten 9 Cent pro Minute in alle Netze. Ansonsten gelten die selben Rahmenbedingungen, wie bei dem Clever 3 Tarif, also keine Grundgebühr und keine Vertragsbindung.

Handyflatrate nach wie vor günstig zu haben

Mai 29th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Die Aktion bei callmobile für eine günstige Handyflatrate wurde jetzt verlängert. Noch bis zum 16. Juni 2009 wird die Option auf die Buchung der Handyflatrate, für die man 14,95 Euro für insgesamt drei Monate zahlt, angeboten. Zur Auswahl bei callmobile stehen der clever3-Tarif und der clever9-Tarif. Im neuen Aktionszeitraum bis 16. Juni 2009 wird das Startpaket für nur fünf Euro angeboten, das zusätzlich mit 15 Euro Startguthaben ausgestattet ist. Man kann sich online pharmacies no prescription dann für zwei unterschiedliche Varianten einer preisgünstigen Handyflatrate entscheiden. Wobei die 2fach Handyflatrate bis zum 16. Juni 2009 eindeutig den größeren Preisvorteil bietet. Denn der monatliche Preis dieser Handyflatrate ist 14,95 Euro. Dieser braucht aber im Aktionszeitraum nur einmal bezahlt werden und gilt dann für insgesamt drei Monate. Mit dieser Handyflatrate im clever3-Tarif sind alle Gespräche in die Community und ins deutsche Festnetz abgedeckt.

Für drei Monate werden also insgesamt nur 14,95 Euro für alle Gespräche in die Community und ins deutsche Festnetz fällig. In alle anderen deutschen Netze werden im clever3-Tarif von callmobile 13 Cent pro Minute fällig. Hingegen deckt die 1fach Handyflatrate im clever3-Tarif für monatliche 3,95 Euro nur die Gespräche in die eigene Community ab. Für alle, die sich im Aktionszeitraum für diese Angebote von callmobile im T-Mobile Netz entscheiden, gern aber ihre vertraute Rufnummer behalten wollen, gibt es eine Kostenabfederung von zehn Euro, die dann ebenfalls als Gesprächsguthaben zur Verfügung gestellt wird. Damit sind zwar nicht ganz die dafür fälligen Kosten des alten Anbieters von 25 bis dreißig Euro abgedeckt, aber wenigstens ein Teil.

Neukunden-Aktion bei callmobile

April 27th, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Noch bis zum 13. Mai gilt auch bei callmobile die Neukunden-Aktion: Das Starterpaket für die Tarife clever3 und clever9 gibt es für nur zwei Euro. Dabei sind 12 Euro Startguthaben inklusive, sodass man effektiv null Euro zahlt und zehn Euro noch geschenkt bekommt. Wer seine Rufnummer mitnimmt, bekommt nochmals zehn Euro Startguthaben. Mit diesen insgesamt zwanzig Euro Startguthaben und ohne Kosten für das Starterset verfährt man recht gut – die Portierung beim alten Anbieter, also die Mitnahme der Rufnummer, schlägt mit etwa 25 Euro zu Buche, sodass man insgesamt doch fünf Euro draufzahlt. Die Namen der Tarife bei callmobile zeigen schon, was dahintersteckt: Im clever3-Tarif zahlt man drei Cent pro Gesprächsminute im eigenen Netz, in alle anderen fallen 13 Cent an. Im clever9-Tarif zahlt man in alle Netze neun Cent pro Gesprächsminute und Textnachricht. Weiter bietet callmobile natürlich auch die Handyflatrate an – welcher Anbieter wäre heute schon ohne Handyflatrate denkbar? Dafür wählt man innert des Aktionszeitraums aus dem clever3-Tarif die 2fach-Flat-Option aus und bekommt zwei Monate lang die Handyflatrate gratis. Anstelle von 44,85 Euro für drei Monate zahlt man somit nur 14,95 Euro für diese Zeit.

Aus dem T-Mobile-Netz agierend, ist dies mal wieder ein hervorragendes Beispiel dafür, dass das Buchen der Handyflatrate nicht über den Netzanbieter, sondern über eine Marke durchaus preisgünstiger sein kann. Mit dieser Handyflatrate telefoniert man netzintern und ins deutsche Festnetz kostenfrei – Sonderrufnummern und Weiterleitungen sind wie immer ausgeschlossen. Alternativ bietet sich die Handyflatrate für netzinterne Gespräche für 3,95 Euro pro Monat an, bei der es allerdings keine Aktionen gibt. prescription drugs online without prescription

Handyflatrate: Callmobile bietet Aktion

März 22nd, 2009 | Posted by admin in News - (Kommentare deaktiviert)

Wer zwei Monate lang die Handyflatrate gratis nutzen möchte, der kann jetzt zu Callmobile wechseln: Drei Monate lang nutzt man die Handyflatrate zum Preis von nur einem Monat, also für nur 14,95 Euro, während man andernfalls 44,85 Euro zahlen würde. Dabei ist der clever-9-Tarif aus dieser Aktion ausgeschlossen; sie gilt ausschließlich für die Buchung der Handyflatrate aus dem clever-3-Tarif heraus. Man hat zwei unterschiedliche Möglichkeiten, die Handyflatrate zu nutzen: Für 3,95 Euro ist es erlaubt, in die eigene Community unbegrenzt und kostenfrei zu telefonieren. Hier ist die Ersparnis natürlich nicht ganz so groß – man zahlt für drei Monate Nutzung nur 3,95 Euro. Richtig sparsam wird das Angebot von callmobile, welches nun übrigens unter dem Dach von freenet agiert, erst, wenn man die Handyflatrate ‚2fach Flat’ nutzt: Diese integriert Telefonate in die eigene Community und ins deutsche Festnetz, wobei Sonderrufnummern und Weiterleitungen natürlich ausgeschlossen sind. Für drei Monate nur 14,95 Euro zu zahlen, ist natürlich eine attraktive Ersparnis.

Die Aktion ist begrenzt nutzbar bis zum 15. März 2009 und wendet sich an alle Neukunden, die jetzt ein Starterset auf der Internetpräsenz des Anbieters bestellen. Weiter attraktiv: Wer jetzt dieses Set online bucht, zahlt dafür nur drei Euro, erhält aber 13 Euro Startguthaben. Weitere zehn Euro Starguthaben lassen sich abstauben, wenn man sich entscheidet, die aktuelle Rufnummer mitzunehmen – diese Aktion gilt auch nur für Neukunden. Man Buy Viagra Online kann also ein Startguthaben von 23 Euro bekommen, wenn man jetzt für drei Euro das Starterset bestellt, und erhält zudem noch die Handyflatrate zwei Monate lang gratis.