SIMfix All-inclusive Handyflatrate

April 20th, 2009 | Posted by admin in News

Aus dem Hause simply communications GmbH kommt die Marke SIMfix, die als Konkurrenzangebot für diverse andere Anbieter, unter anderem congstar, nun eine Handyflatrate bietet, die in alle Netze gilt. Für 59,95 Euro – also ebenso teuer, wie bei congstar – telefoniert man mit der Handyflatrate. Vorher hatte die Handyflatrate von SIMfix, die aus dem T-Mobile-Netz agiert, noch 69,95 Euro gekostet, aber wenn die Mitbewerber ihre Preise senken, ist es ganz verständlich, dass auch SIMfix reagieren muss. Glücklicher Weise ist bereits bekannt geworden, dass SIMfix kein zeitlich befristetes Angebot mit dieser Handyflatrate offeriert, sondern dass es diese All-inclusive Handyflatrate dauerhaft geben wird; der cheap Levitra Mai ist mit diesem Preis zumindest schon mal relativ sicher. Ein großes Manko hat die Handyflatrate von SIMfix: Wie sein Mutterkonzern verlangt auch diese Marke Geld für das Abfragen der Mailbox. Satte 18 Cent pro Minute werden dabei fällig – wer also oft seine Mailbox abfragt, fährt mit congstar deutlich besser, weil hier keine Kosten für die Abfrage der Mailbox in der All-inclusive Handyflatrate anfallen.

Wer allerdings eher der Nutzer ist, der viele Textnachrichten schreibt, kommt bei SIMfix sehr günstig weg: Während congstar 19 Cent pro SMs verlangt, schlägt diese bei SIMfix mit günstigen acht Cent pro Stück zu Buche. Eine dreimonatige Vertragslaufzeit und die Option, dass man die Handyflatrate gegen Aufpreis binnen eines Tages kündigen kann, macht diese Handyflatrate weiter attraktiv. Congstar bietet zwar die Handyflatrate mit einmonatiger Laufzeit, verlangt dafür aber 25 Euro Anschlussgebühr, die bei SIMfix wegfallen. Auch die Möglichkeit einer 24-monatigen Laufzeit gibt es bei congstar, was die Anschlussgebühr auf 9,99 Euro verringert.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.