Pluscom jetzt auch mit Handyflatrate

November 3rd, 2008 | Posted by admin in News

Als neue Option wird von Pluscom nun auch eine Handyflatrate. Mit monatlichen Kosten von 15 Euro liegt diese Handyflatrate des Discounters Plus im Rahmen der aktuellen Marktlage. Die Handyflatrate ist 30 Tage gültig und gestattet es dem Nutzer, in die Pluscom-Community und in das deutsche Festnetz kostenfrei zu telefonieren. Sobald man die 15 Euro Nutzungsgebühr für die Handyflatrate nicht bezahlt – einfach aufladen, der Betrag wird dann abgezogen – kommt der ‚Klassiktarif‘ von Pluscom zum Tragen. Mit Starterkosten von lediglich fünf Euro inklusive fünf Euro Startguthaben liegt dieses Starterset für den Klassiktarif mit Option auf die Handyflatrate sehr gut im Preis, weil die SIM-Karte letzten Endes gratis ist. Neben der Handyflatrate bietet Pluscom nun noch ein besonderes Angebot an – sogenannte VIP-Nummern. drugs no prescription So wird beispielsweise die Nummer 015x – 10203040 angeboten – Nummern eben, die man sich richtig gut merken kann.

Normalerweise bekommt man Telefonnummern dieser Art nur gegen Aufpreise von etwa 20 bis 50 Euro. Die Pluscom bietet nun allerdings 1.000 dieser VIP-Nummern gratis – zu sehen und zu bestellen auf der Internetpräsenz des Discounters. Hier werden dem Interessenten Nummern vorgeschlagen. Gefallen diese nicht, kann man sich eine andere Kombination aussuchen. Neben der Handyflatrate bietet die Pluscom derzeit zwei verschiedene Tarife an. Zum einen den bereits erwähnten ‚Klassiktarif‘ und zum anderen den ‚Einheitstarif‘. Innerhalb der Community telefoniert man mit dem Klassiktarif für neun Cent und in alle anderen Netze für 15 Cent pro Gesprächsminute und zehn Cent pro SMS. Beim Einheitstarif kosten alle Gespräche in alle Netze und Textnachrichten neun Cent pro Minute oder SMS.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.