Eingeschränkte Handyflatrate bei vodafone und o2

November 3rd, 2008 | Posted by admin in News

Diverse Anbieter offerieren innerhalb der Handyflatrate Zusatzdienste, wie etwa Sprach-Chatlines, Calling-Card-Einwahlen oder Internetradio-Programme. Allerdings sorgte besonders o2 in der Vergangenheit immer wieder für negative Schlagzeilen, weil diese Dienste eingeschränkt wurden. Konkurrenz-Anbieter reagieren und bieten den jeweiligen Kunden neue Einwahlnummern. Nun wird allerdings berichtet, dass o2 die Festnetznummern bereits in Frankfurt am Main limitiert hätte. Neben o2 reagiert auch E-Plus genauso. Einwahlnummern werden von den Netzbetreibern einfach gesperrt. Hört der Kunde der beiden Netzbetreiber, dass die Nummer nicht erreichbar ist, steht diese wahrscheinlich auf der Liste der gesperrten Rufnummern. Auch vodafone fällt aktuell dabei auf, dass die Telefonate der Kunden, die über die Handyflatrate in Chat-Systeme führen, verhindert werden sollen. Dabei muss die Handyflatrate der Kunden oft über mehrere Stunden dafür herhalten, in die Chat-Systeme zu telefonieren. Vodafone unterbricht nun nach etwa 50 Gesprächsminuten den Chat einfach. Für Telefonate, die durch die Handyflatrate ins deutsche Festnetz buy amoxicillin gehen, werden solche Unterbrechungen allerdings nicht stattfinden.

Während also andere Netzbetreiber dazu übergehen, Gespräche in solche Chat-Systeme über die Handyflatrate gänzlich zu unterbinden, unterbricht vodafone das Gespräch lediglich nach 50 Minuten. Eine erneute Einwahl über die Handyflatrate ist dennoch problemlos und in direktem Anschluss möglich. Durch die Handyflatrate werden solche Chats ermöglicht, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen – ein bedeutender Wettbewerbs-Vorteil also, den vodafone für sich zu nutzen weiß. T-Mobile wird derzeit keine Einschränkungen ausüben und auch keine Nummern aus der Handyflatrate sperren. Allerdings unterbricht die T-Mobile, die Telekom-Tochter, generell Telefonate, die über 120 Minuten gehen. Ganz unabhängig davon, ob mit der Handyflatrate ins Mobilfunk-, ins Festnetz oder in Chat-Systeme telefoniert wird.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.