Handyflatrate von SIMfix

April 10th, 2009 | Posted by admin in News

Aus dem Hause simply Communication GmbH kommt eine neue Mobilfunkmarke: SIMfix. Und mit ihr gleich eine neue Handyflatrate, die sämtliche Gespräche in sämtliche Netze offeriert. Für 59,95 Euro bekommt man diese Handyflatrate, die bislang immer 69,95 Euro kostete und via T-Mobile-Netz realisiert wird. Damit wird das Angebot von congstar noch um wenige Cent unterboten; hier zahlt man 59,99 Euro für diese Handyflatrate. Ab Mai wird das Angebot von congstar sogar auf 69,99 Euro monatlich erhöht; SIMfix macht keine Werbeaktion, sondern bietet diesen günstigen Preis für die Handyflatrate dauerhaft. Einziger Nachteil: Dieses Angebot richtet sich an jene, die nur selten die buy prescription drugs online without prescription Mailbox abhören. Während nämlich alle anderen Gespräche in die Handyflatrate integriert sind, schlägt die Mailbox-Abfrage mit 18 Cent pro Minute zu Buche. Auch 18 Cent kostet jede Textnachricht; hier verlangt congstar 19 Cent.

Wer in die eigene Community schreibt, kommt wirklich günstig weg; SIMfix verlangt für netzinterne SMS nur acht Cent pro Stück. Eine durchaus akzeptable Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten bleibt allerdings bei der Handyflatrate nicht aus; hier hat congstar mit einer einmonatigen Mindestvertragslaufzeit die Nase vorn. Aber: Für sehr kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit, die Handyflatrate innerhalb eines Tages bei SIMfix zu deaktivieren, wobei allerdings Gebühren anfallen würden. Apropos Gebühren: Die Anschlussgebühr bei SIMfix beträgt einmalige 24,95 Euro, während congstar auf diese gänzlich verzichtet, so ein 24-monatiger Vertrag für die Handyflatrate abgeschlossen wird. Wer die Handyflatrate bei SIMfix deaktiviert, kann dennoch weiter telefonieren, wobei ein Mindestumsatz von sechs Euro pro Quartal fällig wird. Wer diesen Mindestumsatz nicht erreicht, bekommt monatlich 1,54 Euro als Administrationsgebühr in Rechnung gestellt.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.