simply Handyflatrate

November 3rd, 2008 | Posted by admin in News

simply‘ – so nennt sich die Billig-Marke von Victorvox. Wer noch im Oktober bei simply Kunde wird, erhält ein spannendes Angebot für die Handyflatrate: Das Starterset, welches man für derzeit nur 4,95 Euro anstelle prescription drugs online without a prescription der sonst üblichen 9,95 Euro käuflich erwerben kann, enthält ganze drei Monate den Gratis-Zugang ins deutsche Festnetz. Das gilt nicht nur für den Tarif ‚partner‘, sondern auch für den Tarif ‚easy‘ von simply. Somit ist die Handyflatrate in das deutsche Festnetz für einen Einstiegspreis von nur 4,95 Euro ansonsten gratis. Normalerweise schlagen Telefonate ins deutsche Festnetz und in alle anderen Handynetze 13 Cent pro Gesprächsminute und auch für jede Textnachricht zahlt man 13 Cent. Im ‚easy‘-Tarif werden die Gespräche nach der Handyflatrate preisgünstiger: Mit 8,5 Cent pro Gesprächsminute werden Telefonate richtig günstig. Der Tarif ist für jene geeignet, die nur selten eine Textnachricht versenden, denn diese schlägt in dem Tarif mit 15 Cent pro SMS zu Buche.

Mit zwei verschiedenen Abrechnungstarifen hat ‚simply‘ wirklich clever gehandelt: Die Prepaid-Variante ist allseits bekannt: Man kauft die Prepaid-Karte für einen bestimmten Wert und kann dann abtelefonieren. Allerdings gibt es auch die Postpaid-Möglichkeit, bei der der Kunde monatlich einfach telefoniert und SMS sendet. Am Monatsende kommt eine Rechnung, die vom Bankkonto abgebucht wird. Ohne Vertragslaufzeiten und ohne monatliche Grundgebühren. Telefoniert man zwei Monate in Folge gar nicht, so werden Kosten in Höhe von 1,79 Euro in Rechnung gestellt. Auch eine Handyflatrate wird angeboten: Für 12,95 Euro monatlich kann man kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren; wie oben erwähnt, ist die Handyflatrate aktuell für drei Monate im Starterset enthalten.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.