O2 bietet weiterhin die günstige Handyflatrate

März 8th, 2009 | Posted by admin in News

Noch vorerst bis zum 04.05.2009 soll die Handyflatrate Genion-L-Spezial von o2 weiterlaufen. Mit 15 Euro monatlich und einer attraktiven Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten ist es verständlich, dass diese Handyflatrate eine SIM-only-Variante ist. Integriert sind alle Gespräche in die eigene Community und ins deutsche Festnetz. Preiserhöhungen wird es aber auch bei dieser Handyflatrate geben: Wurde der normale Genion-L-Tarif bereits ab 03.03. mit einer Preiserhöhung für Gespräche außerhalb der Handyflatrate belegt, kostet für den Spezialtarif die Gesprächsminute erst ab dem 26.03. 19 Cent. Noch bis zum 04.05.2009 hat o2 auch das LOOP-Angebot verlängert: Lädt man das erste Mal das Guthaben von mindestens 15 Euro auf, bekommt man zwei Monate lang gratis die Handyflatrate, die anschließend automatisch deaktiviert wird. Wer weiter Interesse an dieser Handyflatrate hegt, zahlt monatlich 20 Euro für netzinterne Gespräche und Telefonate ins deutsche Festnetz. Seit dem 03.03.2009 bietet o2 allerdings nicht mehr Buy Generic Cialis die kleinste Handyflatrate für Textnachrichten an; das SMS-Pack S gibt es nicht mehr, wobei Bestandskunden diese SMS Handyflatrate weiter nutzen können.

Im März stellt o2 als Aktionshandy das Xda guide vor, welches es für 89,99 Euro gibt, wenn man das Inklusiv-Paket 100 bucht. Wer eine Handyflatrate für die mobile Internetnutzung bei o2 bucht, bekommt auch Tarifänderungen: Ab dem 26.03.2009 zahlt man 15 Euro für den Tarif o2 Active Data; dieser Tarif soll mit hochwertiger Hardware offeriert werden. Aktuell kostet diese Handyflatrate null Euro; allerdings zahlt man 25 Euro für die Option der Handyflatrate, in dessen Zusammenhang vonnöten ist. Alles neu, alles anders, alles besser? Man wird es sehen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.