T-Mobile bietet Aktion für Handyflatrate

Oktober 3rd, 2008 | Posted by admin in News

T-Mobile spürt scheinbar deutlich den starken Druck von außerhalb, denn ab Oktober möchte T-Mobile neue Aktionen für die Prepaid-Pakete starten. Bislang waren die XtraPacs mit einem Buy Xenical pills Startguthaben von fünf Euro gespickt; ab Oktober werden Neukunden 15 Euro erhalten. Dabei soll der Verkaufspreis derselbe bleiben. Mit diesem hohen Startguthaben überholt T-Mobile die Angebote seiner Mitbewerber.Auch das XtraPac für FC-Bayern-Fans wird vergünstigt angeboten: Anstelle der bisherigen 111 Euro für das Sony Ericsson K530i mit dem Telefonpaket kostet selbiges nur noch 99,95 Euro – inklusive einem Startguthaben von fünf Euro. Weiterhin wird das Sony Ericsson bald von T-Mobile in weiß angeboten, wobei eine 1,3-Megapixel-Kamera nebst einem Walkman integriert ist. Der Verkaufspreis wurde noch nicht bekanntgegeben.Für die Handyflatrate Tarife von T-Mobile wird man im Oktober keine Anschlussgebühr zahlen. Egal, ob man sich für die Handyflatrate Max S, M oder L entscheidet, ob man nur die SIM-Karte möchte oder auch ein Handy hinzu bekommt; die Anschlussgebühr für die Handyflatrate entfällt. Der Max-Friends-Tarif ist ebenfalls in dieser Aktion inkludiert.Für andere T-Mobile Tarife außerhalb der Handyflatrate gibt es ebenfalls Ersparnisse, allerdings sind diese zeitlich äußerst begrenzt. So gibt es nur an bestimmten Tagen den Wegfall der Anschlussgebühr. Zwischen dem 17. und dem 20. sowie zwischen dem 24. und dem 27. Oktober diesen Jahres sollen Aktionen für das Sparen der Anschlussgebühr gestartet werden. Nicht in die Aktionen für den Wegfall der Anschlussgebühr sind die Tarife Basix, MyFaves S, Relax 50 Friends, Complete S, M, L und XL enthalten. Auch die Datentarife sind aus der Aktion ausgenommen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.