Freenet mit Handyflatrate

Februar 24th, 2009 | Posted by admin in News

Zehn Euro Ersparnis pro Monat erlaubt Freenet seinen Neukunden, wenn sich diese für die FreenetKomplett Doppel-Flat entscheiden. 16.000er Geschwindigkeit ist inklusive – auch 24 Monate Laufzeit. Die zehn Euro Ersparnis strecken sich allerdings nur über 12 Monate, Cialis Viagra buy Online in denen man 19,90 Euro zahlt. Ab dem 13. Monat gilt dann wieder die normale Grundgebühr in Höhe von 29,90 Euro. Das bedeutet, dass man sich 120 Euro komplett spart. Wer noch mehr rechnen möchte, legt die Ersparnis über die komplette Laufzeit und sieht, dass sich damit ein effektiver monatlicher Preis von 24,90 Euro ergibt – ein gängiger Marktpreis also. Mit enthalten sind ein Telefon- und DSL-Anschluss sowie die jeweilige Flatrate dafür. Mehrkosten durch einen gesonderten Telekom-Anschluss entstehen nicht; im FreenetKomplett-Paket sind alle Kosten kalkuliert. Dazu kann man sich entscheiden, eine Handyflatrate zu buchen. Während die Handyflatrate bei vielen Anbietern lediglich mit einer einmaligen Freischaltungsgebühr verbunden ist, verlangt Freenet fünf Euro Grundgebühr pro Monat dafür. Mit dieser Handyflatrate lässt sich ins deutsche Festnetz kostenfrei telefonieren – Weiterleitungen und Sonderrufnummern wie immer ausgeschlossen.

Wem die Geschwindigkeit von 16.000 zu schnell sein sollte, kann sich auch für einen 2.000er Anschluss entscheiden, allerdings kostet auch dieser 24,90 Euro monatlich. Wer gar nicht mehr via Festnetz telefoniert, sondern nur noch eine gute Handyflatrate nutzt, kann auch den alleinigen DSL-Anschluss inklusive DSL-Flatrate buchen; diese Variante schlägt dann mit 19,90 Euro zu Buche, wobei die Geschwindigkeit auch hier müde 2.000 MBit/s beträgt. Der Telefonanschluss ist dennoch mit integriert; minütlich zahlt man ohne Festnetz-Flatrate 2,9 Cent. Rechnerisch scheint sich da das Komplett-Angebot inklusive Handyflatrate doch mehr zu rentieren.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.