Handyflatrate von Pluscom

Februar 12th, 2009 | Posted by admin in News


‚Pluskom‘ – die Prepaid-Mobilfunk-Marke vom Discounter Plus – bietet nun auch eine Handyflatrate an. Daneben gibt es auch den Einheitstarif. Der Einheitstarif bietet dem Kunden alle Gespräche in sämtliche Netze für neun Cent pro Gesprächsminute; auch jede SMS wird zu neun Cent abgerechnet. Die Gespräche werden im Minuten-Takt abgerechnet und auch das Surfen ist mit der Prepaid-Karte für 24 Cent pro MB möglich, wobei diese Abrechnung im 10-KB-Takt erfolgt. Die Handyflatrate der Pluskom kostet 15 Euro pro Monat und man telefoniert in die Pluskom-Community sowie ins Levitra whithout prescription deutsche Festnetz – Sonderrufnummern und Weiterleitungen wie immer ausgeschlossen. Für die Handyflatrate ist der Klassik-Tarif vonnöten; aus dem Einheitstarif kann die Handyflatrate nicht gebucht werden. Außerhalb dieser Handyflatrate, also in alle weiteren Netze, zahlt man für die Gesprächsminute 15 Cent und für jede Textnachricht zehn Cent. Für die Nutzung des mobilen Internets zahlt man dieselben Konditionen, wie im Einheitstarif. In sämtlichen Plus-Märkten, aber auch über die Internetpräsenz lassen sich die verschiedenen Tarife und die Handyflatrate buchen. Zum Aufladen des Guthabens kann man ebenfalls an den Kassen des Discounters Karten erwerben oder aber die Karten von blau.de verwenden. Diese bekommt man entweder online oder aber an einigen Tankstellen; etwa bei Shell, Aral und Esso.

Einen tollen Service bietet die Pluskom mit einem Auflade-Service, den man telefonisch unter der 01805 109955 für 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunktarife abweichend) anwählen kann. Hier können die Daten zur Abbuchung vom Konto hinterlegt und ein Mindestguthaben bestimmt werden, ab dem das Prepaid-Guthaben um einen bestimmten Betrag wieder aufgeladen wird.



You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.