Versatel bietet kostenlose Handyflatrate

September 12th, 2008 | Posted by admin in News

Die Versatel AG aus Düsseldorf bietet ihren Neukunden ein vergünstigtes DSL-Zugangs-Paket an: Schließen Verbraucher bis zum 30. September ein DSL-Doppel-Flatrate-Paket ab, in dem die DSL- und Telefonflatrate enthalten sind, so gibt es nicht nur im ersten Quartal einen Preisnachlass von monatlich 12 Euro auf den Grundpreis, sondern auch eine Handyflatrate für diese Zeit, also die ersten drei Monate, gratis dazu! Die Handyflatrate muss hinzu gebucht werden.

Nach dem Baukasten-Prinzip möchte Versatel seinen Kunden mehr Individualität bieten: Ein DSL-Anschluss mit 2.000 KBit/s ist als Basispaket enthalten, wozu auch ein ISDN-Anschluss und eine DSL-Flatrate gehören. Dafür zahlt der Kunde 19,90 Euro pro Monat. Gespräche ins deutsche Festnetz kosten 1,5 Cent pro Minute. Ein „Upgrade“ dieses Basispaketes ist durch verschiedene zusätzliche Optionen möglich: Die DSL-Geschwindigkeit kann erhöht, eine Telefonflatrate eingerichtet oder die Handyflatrate dazu gebucht werden, welche neben einem Sicherheitspaket auch für vergünstigte Festnetzgespräche innert der EU sorgt.

Der Grundpreis erhöht sich beispielsweise im 2,50 Euro, wenn man mit 6.000 KBit/s surfen möchte; 7,50 Euro werden zusätzlich fällig, wenn man die Geschwindigkeit von 16.000 KBit/s nutzten will. Eine Telefon- oder auch Handyflatrate kostet jeweils 7,50 Euro pro cheap prescription drugs Monat mehr – wer im September abschließt, spart aber die ersten drei Monate: Anstelle der regulären 27,40 Euro, die für die Telefonflatrate im Basis-Paket all-inclusive anfallen würde, zahlt man die ersten drei Monate nur 15,40 Euro – das ist eine monatliche Ersparnis von 12 Euro, in denen die Handyflatrate sogar noch gratis genutzt werden kann. Auf dem übersichtlichen Internetauftritt von Versatel kann man bequem abschließen und hinzu buchen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.