Mit 1&1 sparen

Februar 2nd, 2009 | Posted by admin in News

Schnell sein lohnt sich mit der 1&1 Internet AG als Tochter der United Internet jetzt richtig, denn der Anbieter offeriert nur noch Generic pills im Januar eine geniale Sparaktion: Die 1&1 Doppel-Flat 6000 oder 16000 sowie die 1&1 Entertainment-Flat sind jetzt noch zu reduzierten Gebühren zu buchen. Für die ersten sechs Monate gilt jeweils der Aktionspreis; ab dem siebten Monat zahlt man wieder den regulären Preis. Für 14,99 Euro binnen der ersten sechs Monate, anschließend wieder 29,99 Euro, bekommt man die 6000er Doppel-flat von 1&1. Wer mehr Geschwindigkeit will, bezahlt vorerst 19,99 Euro und ab dem siebten Monat 34,99 Euro. Die größte Ersparnis gibt es für die Entertainment-Flat: Die ersten sechs Monate zahlt man 29,99 Euro, ab dem siebten Monat dann 49,99 Euro. Und innerhalb der Entertainment-Flat hat man einiges zu erwarten: Wie bei den beiden ersten Paketen gibt es natürlich den Festnetz- und DSL-Anschluss inklusive der Flatrates für beides.

Hinzu kommt in diesem Paket auch der Zugriff auf die Online-Videothek Maxdome, in der man sich 12.000 Filmtitel jederzeit abrufen kann. Man hat als Fernseh-Fan die Wahl aus Dokumentationen, Sport, TV-Serien, Spiel- und Kinofilmen. Außerdem ist die Handyflatrate integriert. Diese Handyflatrate lässt sich auch bei den anderen beiden Paketen hinzu buchen, allerdings ist dies dann mit einer einmaligen Anschlussgebühr pro SIM-Karte verbunden. In der Entertainment-Flat ist die Handyflatrate ohne zusätzliche Kosten integriert. Aus dem vorigen Jahr kennt man die Handyflatrate noch mit einer generellen Bereitstellungsgebühr von einmalig 9,60 Euro, nun ist sie integriert. Gratis telefoniert man mit der Handyflatrate ins deutsche Festnetz und in die eigene Community.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.