Daten-Flatrate von 1&1

September 19th, 2008 | Posted by admin in News

Die 1&1 möchte nun auch alle Dienstleistungen rund um das Handy und den Mobilfunk ausweiten. So gibt es eine Daten Handyflatrate, die entweder bis zu 240 Kbit/s in EDGE-Geschwindigkeit (19,99 Euro pro Monat) bietet, oder bis zu 7,2 Mbit/s in HSDPA-Geschwindigkeit (29,99 Euro pro Monat). Eine automatische Umstellung auf GPRS erfolgt, sobald der Verbraucher der Handyflatrate ein Datenvolumen von fünf GB monatlich verbraucht.

Für die Daten Handyflatrate wird ein USB-Stick mitgeliefert, kostenlos, der am mobilen PC anschließt. Sobald die PIN im Handy eingegeben ist, erfolgt die Installation automatisch, sodass man gleich surfen kann.

Ein tolles Angebot bietet die 1&1 mit ihrem Tarif „1&1 Mobile-Internet Surf-Flat plus“: Für 19,99 Euro monatlich gibt es neben einem Internet-Zugang auch Messaging und E-Mail. Zusätzlich wird der BlackBerry oder das Windows Mobile Smartphone von Palm, wahlweise auch von HTC, für 0 Euro mitgeliefert! 19 Cent pro Gesprächsminute in alle Netze sind für dieses Angebot wirklich fair.

Die on line pharmacy „1&1 Mobile-Internet Surf-Flat“ gibt es, ebenfalls mit Internet-Zugang, Messaging und E-Mail, auch für 9,99 Euro pro Monat. In diesem Tarif erhält man ein Pocket Web Gerät für 0 Euro; wahlweise auch wieder das BlackBerry oder Windows Mobile Smartphones ab 99 Euro. Auch eine 4er Handyflatrate bekommt man für 29,99 Euro, welche Telefonate ins deutsche Festnetz und ins eigene Netz kostenfrei anbietet.

Die Handyflatrate gibt es auch ohne Internet-Zugang für 9,99 Euro. Ins deutsche Festnetz und netzintern telefoniert man kostenfrei; in Fremdnetze wieder für 19 Cent pro Minute. Das Surfen im Internet ist für 0,49 Cent pro MB möglich.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.