Sparaktion von 1&1

Januar 28th, 2009 | Posted by admin in News

Die 1&1 Internet AG konnte wieder zum Januar eine ganz neue Sparaktion starten. Im Rahmen eines DSL-Paketes kann man eine Handyflatrate dazu buchen, allerdings soll das nicht die Sparaktion sein. Die 1&1 Doppel-Flat 6.000, auch die 16.000-er und die 1&1 Entertainment-Flat gibt es reduziert, allerdings nur noch im Januar. So zahlt man während der ersten sechs Monate für die 1&1 Doppel-Flat nur noch 14,99 Euro, anstelle der sonst üblichen 29,99 Euro, die ab dem siebten Monat wieder ihre Gültigkeit bekommen. Für die 16.000-er Geschwindigkeit fallen innert des ersten halben Jahres 19,99 Euro anstelle der ab dem siebten Monat gültigen 34,99 Euro an. Für die Entertainment-Flat von 1&1 zahlt man nur noch 29,99 Euro während des ersten halben Jahres – und erst ab dem siebten Monat werden die üblichen 49,99 Euro fällig. Integriert ist bei der Entertainment-Flat so einiges: Natürlich ein DSL-Anschluss mit der 16.000-er Geschwindigkeit, die dazugehörige DSL-Flatrate, eine Festnetzflatrate, die Handyflatrate inklusive der SIM-Karte natürlich sowie das Maxdome Premium Paket.

In diesem Premium Paket hat man Zugriff auf über 12.000 Filmtiteln und kann diese jederzeit abrufen. Ob Dokumentationen, Sport-Highlights, TV-Serien oder Spielfilme – TV-Fans kommen auf ihre Kosten. Zu allen anderen Paketen hat man weiterhin die Möglichkeit, die Handyflatrate, die im Entertainment-Paket bereits inkludiert ist, hinzu pills without prescription zu buchen. Hier gelten die bereits bekannten Preise aus dem vorigen Jahr; es wird lediglich eine Einrichtungsgebühr für die Handyflatrate fällig. Mit der Handyflatrate kann man dann ins deutsche Festnetz – Sonderrufnummern und Weiterleitungen sind wie immer ausgeschlossen – und in die eigene Community kostenfrei telefonieren.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.