Neues aus der Tchibo-Mobilfunksparte

August 17th, 2008 | Posted by admin in News

Tchibo bietet den Mobilfunkkunden ab sofort einen neuen Mobilfunk-Tarif. Mit der neuen Gesprächsflatrate ohne einen monatlichen Pauschaltarif hat sich Tchibo etwas Besonderes einfallen lassen. Die Abrechnung dieser Flatrate erfolgt nämlich nach Nutzung. Dieser neue Tarif macht es möglich, für 39 Cent ganze zwei Stunden durchgehend in alle deutschen Netze zu telefonieren. Nach zwei Stunden erfolgt eine automatische Unterbrechung, sodass sich niemand Gedanken über anfallende Kosten machen muss. Wer mehr als zwei prescription drugs without Stunden sprechen möchte, wählt einfach noch einmal und zahlt wieder 39 Cent für zwei Stunden Dauergespräch. Wer sich für diesen Tarif entscheidet, sollte vorher gut überlegen, ob er tatsächlich sinnvoll für den eigenen Bedarf ist. Dauergespräche werden hiermit sicherlich extrem günstig. Doch Kurzgespräche werden dadurch doch recht teuer. Die Gesprächsflatrate kann auf www.tchibo.de gebucht werden. Auch in allen Tchibo-Filialen ist sie erhältlich. Wer sich selbst zu den Dauertelefonierern zählt, sollte allerdings nicht lange mit der Bestellung des Tarifs warten. Denn dieser kann nur bis zum 1. September gebucht werden. Für 9,95 Euro gibt es die Basis-Prepaid-Karte. Die Gesprächsflatrate kann monatlich gekündigt werden, läuft aber eigentlich 12 Monate lang. Diese Zusatzoption wird nur für Neukunden angeboten. Wer mit Tchibo telefoniert, nutzt das o2-Mobilfunknetz.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.