Handyflatrate inkludiert keine Sonderrufnummern

Dezember 28th, 2008 | Posted by admin in News

Dass die Handyflatrate keine Sonderrufnummern integriert, ist gemeinhin bekannt. Allerdings gibt es nun eine Möglichkeit, die es erlaubt, Sonderrufnummern preiswerter mittels der Handyflatrate zu erreichen. Die Handyflatrate ist schon fast die beliebteste Form, um mobil zu telefonieren. Sämtliche Anbieter der Mobilfunknetze bieten mindestens eine, oft aber mehrere Variationen der Handyflatrate an – Sonderrufnummern sind allerdings immer ausgenommen. Diese Sonderrufnummern schlagen in der Regel richtig zu Buche! Braucht man den Service der Netzanbieter – insbesondere bei technischen Rückfragen – wird es teilweise unverschämt teuer, zumal jeder Netzanbieter ganz unterschiedliche Kosten für diese Sonderrufnummern verlangt. Die Handyflatrate nutzt hier relativ wenig. 2,85 Euro in der ersten Gesprächsminute sind keine Seltenheit – insbesondere bei der Vorwahl 01377. Allerdings kann man diese Sonderrufnummern irgendwann gar nicht umgehen. Die Darmstädter General Connect GmbH bietet den Handydienst Flat2Flat – hierzulande ein noch relativ neuer Dienst. Man kann teure Sonderrufnummern aus der Handyflatrate bereits ab sechs Cent pro Gesprächsminute erreichen – ein guter Dienst, kosten solche Gespräche normalerweise gerne mal um die 69 Cent pro Minute.

Gerade die Sonderrufnummern, die mit 032 beginnen, kosten ordentlich Geld – sind vor allem mit einer Handyflatrate nicht immer erreichbar. Es entstehen häufig Kosten bis zu 49 Cent buy prescription drugs online without a prescription pro Gesprächsminute! Allerdings bietet Flat2Flat die Lösung dafür. Auf der Internetpräsenz des Anbieters ist ein Einzelnachweis täglich aktualisiert einsehbar. Weiterhin kann hier das Prepaid-Guthaben eingesehen werden. Zwei Euro Guthaben bekommen Kunden, die bis zum 30. November kostenfrei abschließen. Bei sämtlichen Anrufen in 032-Netze kann der Kunde bis zu 33 Euro vertelefonieren. Eine Lösung, um teuren Sonderrufnummern ein Schnippchen zu schlagen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.