Neue Quasi-Flatrate bei Fonic

Januar 10th, 2011 | Posted by stanley in News

Ist ein Kostenstopp bereits bei vielen Mobilfunkanbietern als sogenannte Quasi-Flatrate buchbar, zieht jetzt Fonic mit seinem Kostenstopp nach. Fonic bietet ab dem 03.01.2011 die Quasi-Allnet-Flatrate an. Man kann in alle Netze telefonieren und SMS schreiben. Hat man dafür die Kostenobergrenze von 40,00 € im Monat erreicht, muss man für den Rest des Monats nichts mehr bezahlen und kann weiterhin telefonieren und SMS in alle deutschen Netze versenden, so viel man will. Der Preis für jede Gesprächsminute und jede SMS in alle deutschen Netze beträgt dabei 0,09 €. Man zahlt nur das, was man tatsächlich nutzt. Liegt der Betrag für Telefongespräche und SMS im Monat unter 40,00 €, wird nur der tatsächliche Betrag bezahlt. Der günstige Tarif von 0,09 € für Gesprächsminuten gilt nicht nur in Deutschland, sondern zusätzlich für Gespräche in das Festnetz anderer europäischer Länder, die USA und Kanada. Will man in die Mobilfunknetze dieser Länder telefonieren, zahlt man pro Gesprächsminute 0,29 €. Jede SMS in die internationalen Mobilfunknetze wird mit 0,19 € abgerechnet. Der Kostenstopp bei Fonic gilt nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden.

Das mobile Internet ist in dieser Quasi-Flatrate allerdings nicht enthalten, was viele vermissen werden, die viel unterwegs vom Handy aus surfen möchten. Wer bei Fonic das mobile Internet nutzen möchte, zahlt dafür pro MB 0,24 €. Getaktet wird im 100-Kilobyte-Takt. Wer beim mobilen Surfen bei Fonic Kosten sparen will, bucht das Handy-Internet-Paket für 9,95 € im Monat. Im Monat stehen 500 MB mit GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung. Ist dieses Volumen ausgeschöpft, wird für den Rest des Monats auf eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt.

Fonic ist ein Tochterunternehmen von o2 und nutzt daher das Netz von o2.

Hallo an alle Neukunden von Fonic: Sie erwerben das Starterset für einmalig 9,95 €. Im Preis ist ein einmaliges Startguthaben von 10,00 € enthalten. Sie zahlen dafür keine Grundgebühr. Ein Mindestumsatz und eine Mindestvertragslaufzeit bestehen dabei nicht. Wer seine alte Rufnummer zu Fonic mitnehmen will, kann einen Monat lang kostenlos telefonieren. prescription drugs without prescription

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.