Nokia N8 jetzt kostenlos bei Drillisch

Dezember 29th, 2010 | Posted by stanley in News

Der Mobilfunkanbieter Drillisch vertreibt jetzt das Nokia N8 kostenlos, wenn man einen Vertrag dazu abschließt. Es handelt sich dabei um den Tarif „All In M“, der monatlich 29,95 € kostet. Für den Vertrag besteht eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Drillisch nutzt das Netz von o2. Im Vertrag sind eine UMTS-Flatrate, 100 Freiminuten sowie 100 Frei-SMS pro Monat in alle deutschen Netze enthalten. Die UMTS-Flatrate ermöglicht das Surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Download mit HSDPA. Wurde ein Datenvolumen von 200 MB im Monat ausgeschöpft, wird die Surfgeschwindigkeit für den Rest des Monats auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Wählt man den Tarif „All In M“ ohne Handy, zahlt man eine einmalige Anschlussgebühr von 24,95 € und eine monatliche Grundgebühr von 9,95 €. Diese Grundgebühr bleibt auch bei Vertragsverlängerung bestehen, wenn die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten abgelaufen ist. Der Vertrag verlängert sich um weitere 12 Monate, wenn er nicht drei Monate vor Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird.

Hat man das Kontingent von 100 Freiminuten Cheap Alli Online und Frei-SMS ausgeschöpft, kostet eine Gesprächsminute sowie eine SMS in alle deutschen Netze 0,19 €. Freiminuten und Frei-SMS, die innerhalb eines Monats nicht genutzt werden, verfallen und können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Der Preis für eine MMS liegt bei 0,39 €. Telefongespräche in das europäische Ausland und nach Nordamerika kosten pro Minute 0,29 €, jede Gesprächsminute in das übrige Ausland kostet 0,99 €.

Das Nokia N8 kann man bei Drillisch auch ohne Vertrag bestellen. Es kostet in der Version Green 439,00 € und in der Version Dark Grey 449,00 €. Das Nokia N8 ist mit einer 12-Megapixel-Kamera und HD-Video ausgestattet. Die Kamera macht selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch Aufnahmen in hochwertiger Qualität. Mit dem Handy kann man bis zu 50 Stunden lang Musik hören, wenn man seine Lieblingsalben darauf speichert. Aus dem Nokia Music Store kann unter 7 Millionen Titeln gewählt werden, die auf das Handy geladen werden können. Das Handy ist mit Kartenmaterial von über 70 Ländern ausgerüstet und ermöglicht eine einfache Navigation.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.