Neue Flatrate-Optionen bei Solomo

Dezember 22nd, 2010 | Posted by stanley in News

Der Mobilfunkanbieter solomo hatte bereits Anfang Dezember verschiedene Flatrates für Telefonie und SMS-Versand auf den Markt gebracht. Jetzt legt solomo nach – mit zwei weiteren Flatrates. Für seine Tarife solomo pro und 0/8/5 Cent stellt solomo jetzt zwei weitere Optionen vor.

Die Festnetz- und die Community-Flatrate können jetzt einzeln gebucht werden. Wer vom Handy aus nur ins deutsche Festnetz telefonieren möchte, kann bei solomo die Festnetz-Flatrate für 9,90 € im Monat buchen. Wer nur innerhalb der Community von solomo telefonieren möchte, zahlt für die reine Community-Flatrate monatlich 4,90 €. Die Community-Flatrate gilt nur für Kunden, die selbst den Tarif solomo pro nutzen und zu anderen solomo pro Kunden telefonieren möchten, und für Kunden des Tarifs 0/8/5 Cent, die zu anderen Kunden des Tarifs 0/8/5 Cent telefonieren möchten. Innerhalb dieser Tarife kann man unbegrenzt telefonieren. Allerdings können Kunden mit dem Tarif solomo pro nicht unbegrenzt zu Nutzern des Tarifs 0/8/5 Cent telefonieren und umgekehrt ist es nicht möglich, mit dem Tarif 0/8/5 Cent kostenlos mit Nutzern des prescription pills online Tarifs solomo pro zu telefonieren. Für Gespräche mit dem Handy in das deutsche Festnetz kann ein Pauschaltarif genutzt werden.
Für diese Flatrates gilt eine Laufzeit von 30 Tagen. Die Flatrates verlängern sich automatisch, wenn sie nicht gekündigt werden und wenn genügend Guthaben vorhanden ist.
Wer innerhalb der Community von solomo und in das deutsche Festnetz telefonieren will, kann weiterhin die Kombi-Flatrate für monatlich 14,90 € buchen. Allerdings ist es günstiger, jede Flatrate einzeln zu buchen, denn dies macht einen monatlichen Betrag von 14,80 € aus und ist 0,10 € billiger.

Wer noch bis zum Ende des Jahres 2010 bei solomo eine SIM-Karte kauft, erhält in den ersten drei Monaten der Nutzung pro Monat 50 Freiminuten. Diese Freiminuten können für Gespräche in alle deutschen Netze genutzt werden. Freiminuten, die innerhalb eines Monats nicht genutzt werden, verfallen und können nicht in den Folgemonat übertragen werden.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.