Gratis-Surf-Flatrate ab jetzt bei Netzclub

Oktober 27th, 2010 | Posted by stanley in News

„Zahlen können andere“, das ist seit einigen Monaten das Motto von Netzclub und galt bislang nur für Gespräche vom Handy. Ab jetzt kann man bei Netzclub auch kostenlos mobil mit dem Handy im Internet surfen. Die einzige Voraussetzung: Man muss zulassen, dass man regelmäßig Werbung auf das Handy erhält, durch die das kostenlose Telefonieren und Surfen finanziert wird. Dazu muss der Tarif „Sponsored Surf“ gewählt werden. Werbepartner sind u. a. die Deutsche Post, Microsoft oder Wilkinson.
Wer bei Netzclub die kostenlose Handyflatrate oder die Handy-Surf-Flatrate nutzen möchte, muss im Monat bis zu 30 Werbe-SMS empfangen und mindestens auf eine dieser Werbe-SMS antworten, um die kostenlose Internet-Flatrate zu erhalten. Dabei wird das Netz von o2 genutzt. Monatlich steht ein Datenvolumen von 200 MB zur Verfügung, das mit

HSDPA-Geschwindigkeit mit bis zu 7.200 kbit/s übertragen wird. Ist dieses Datenvolumen ausgeschöpft, wird die Geschwindigkeit für den Rest des Monats auf GPRS-Niveau gedrosselt. Bei der Handy-Surf-Flatrate kostet jede Gesprächsminute sowie jede SMS in alle deutschen Netze 0,11 €.

Ein weiterer Tarif von Netzclub ist Sponsored Phone mit 100 Freiminuten pro Monat, die für Telefongespräche in alle deutschen Netze genutzt werden können. Jede SMS kostet 0,11 €, nach Ausschöpfung der 100 Freiminuten kostet jede Gesprächsminute ebenfalls 0,11 €. Für das mobile Surfen werden pro MB 0,24 € berechnet.
Auch der Tarif Sponsored Combi ist wählbar, bei dem man pro Monat 30 Freiminuten und 30 SMS in alle deutschen Netze erhält sowie 30 MB kostenlos. Darüber hinaus wird jede SMS und jede Gesprächsminute in alle deutschen buy medicine online without prescription Netze mit 0,11 € abgerechnet, jedes MB mit 0,24 €.

Entscheidet man sich für einen dieser Tarife, kann man bei der Registrierung festlegen, zu welchen Themen man Werbung erhalten möchte und außer Werbung sind auch attraktive Gutscheine zu bekommen. Das Handy sollte zu diesem Zweck Internet- und MMS-fähig sein.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.