Auch Tchibo bietet Kunden eine Flatrate

Juni 1st, 2008 | Posted by admin in News

Bei den Preisen kann „tchibofonieren“ einfach nur Spaß machen. Der Einstieg in die Tchibo-Mobilfunkwelt wird hier für die Kunden besonders leicht gemacht. Wer bis zum 16.06.2008 seine Tchibo SIM-Karte bestellt, erhält zum Preis buying drugs von 5,00 Euro für die Karte gleichzeitig ein Testguthaben in Höhe von 20,00 Euro dazu. Tchibo bietet sehr günstige Tarife für den Mobilfunkbereich an. In Zusammenarbeit mit O2 wurden ausgezeichnete Tarifpakete mit Zusatzoptionen zusammengestellt. Wer sich für die Prepaid-Karte von Tchibo entscheidet, kann zukünftig für 5Cent pro Gesprächsminute mit allen anderen Kunden der Tchibo Mobilfunktarife telefonieren. Gespräche in alle anderen deutschen Netze kosten 15Cent pro Minute. Zusätzlich zu den günstigen Prepaidtarifen bietet Tchibo auch die Möglichkeit, eine Festnetz-Flatrate zu buchen.

Diese kostet monatlich 12,95Euro und macht es möglich, dass den ganzen Monat über unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefoniert werden kann. Eine andere Flatrate bietet zum Preis von 3,95Euro die Möglichkeit, kostenlos mit anderen Nutzern der Tchibo-Tarife zu telefonieren. Die Flatrates werden immer für einen Monat gebucht. Anschließend verlängern sie sich um jeweils einen weiteren Monat, wenn ausreichend Guthaben auf dem Prepaidkonto vorhanden ist, um den Betrag zu begleichen. Eine Kündigung ist natürlich auch möglich. Aber das ist noch längst nicht alles, was sich Tchibo für die Kunden ausgedacht hat. Neben den Flatrates werden auch Minuten- und SMS-Pakete angeboten. So der Kunde seine günstigsten Pakete individuell zusammen stellen und mit den Flatrates und Paketen geschickt kombinieren. Auch die Minuten- und SMS-Pakete sind monatlich kündbar.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.