Gemeinsamer 8-Cent-Tarif von Klarmobil und freenet

Juni 24th, 2010 | Posted by admin in News

Freenet und der Prepaid-Discounter Klarmobil bieten jetzt gemeinsam den Einheitstarif für online drugs 8 Cent an. Damit kostet jede Gesprächsminute 8 Cent sowie eine SMS ebenfalls 8 Cent. Dies gilt für das deutsche Festnetz sowie für alle deutschen Mobilfunknetze. Noch dazu wird ein Datenstick von freenet und Klarmobil angeboten. Je MB Datenvolumen, was verbraucht wird, fallen 0,19 € an.

Für einen Betrag von 9,95 € im Monat gibt es die Internet-Flatrate Internet Flat mobil. Auch für die Nutzung des Laptop gibt es ein Angebot, das von Klarmobil und freenet erarbeitet wurde. Mit der Datenflat freenet.de und dem Surfstick von freenet.de kann man für 19,95 € im Monat mit dem Laptop surfen. Der Surfstick ist dazu in den USB-Port des Laptop zu stecken. In den ersten 5 GB im Monat kann man mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s surfen. Die Taktung erfolgt im Takt 60/30.

Grundgebühren, Mindestlaufzeiten und Mindestumsätze fallen dabei nicht an.

Klarmobil hat noch weitere Surftarife zu bieten. Für den Klarmobil Handysurf Tarif ist keine Grundgebühr zu zahlen. Für das Klarmobil Handysurf Paket 50 zahlt man eine monatliche Grundgebühr von 4,95 €. Die Klarmobil Internet Flat 500 kostet im Monat 9,95 € an Grundgebühr. Ein Datenvolumen von 500 MB im Monat kann man dabei nutzen. Danach erfolgt die Drosselung auf GPRS-Niveau. Mit der Klarmobil Internet Flat 5000 kann man im Monat bis zu 5000 MB verbrauchen, bis auf GPRS-Niveau gedrosselt wird. Diese Flatrate ist für eine monatliche Grundgebühr von 19,95 € zu bekommen. Da es sich bei diesen Tarifen um reine Datenflatrates handelt, kostet eine Gesprächsminute sowie eine SMS in alle deutschen Netze 0,19 €. Eine Mindestlaufzeit sowie Mindestumsatz gibt es bei diesen Tarifen nicht.

Klarmobil bietet dazu noch weitere günstige Tarife für das Handy an. Für den Handy-Spartarif zahlt man jetzt eine einmalige Anschlussgebühr von 4,95 € statt 9,95 €. Dazu gibt es ein Startguthaben von 10,00 €. Wer sich entscheidet, seine alte Rufnummer mitzunehmen, erhält eine weitere Gutschrift von 30,00 €. In alle deutschen Netze kostet dabei eine Gesprächsminute sowie eine SMS 0,09 €. Grundgebühr, Mindestumsatz und Mindestlaufzeit gibt es dabei nicht.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

2 Responses