Jetzt Bonus sichern bei Congstar für Rufnummernmitnahme

Juni 16th, 2010 | Posted by admin in News

Wer jetzt bei Congstar Neukunde wird und sich für einen der Mobilfunktarife entscheidet, kann noch bis Ende September 2010 eine Gutschrift von 25,00 € bekommen, wenn er seine alte Rufnummer mitnimmt. Dies ist möglich für den Congstar 9-Cent-Tarif, die Congstar Kombi-Flat sowie die Congstar Full-Flat.

Der Tarif „Congstar Prepaid“ ist der 9-Cent-Tarif, bei dem jede Gesprächsminute und jede SMS abgerechnet wird mit 0,09 € in alle Netze. Es fallen für den Nutzer lediglich die Verbindungsgebühren an. Grundgebühr und Mindestumsatz gibt es bei diesem Tarif nicht. Es besteht auch keine Mindestvertragslaufzeit. Für das Startpaket bezahlt man einmalig 9,99 € und erhält dafür ein Startguthaben von 10,00 €.

Die Kombi Flat von Congstar kostet im Monat 9,99 €. Gespräche in das deutsche Festnetz sowie in das Netz von T-Mobile sind bereits in diesem Tarif enthalten. Gespräche in andere Mobilfunknetze kosten pro Minute 0,19 €. SMS in alle deutschen Netze kosten 0,19 €. Dieser Tarif ist wählbar buy prozac online ohne Vertragslaufzeit. Eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 25,00 € wird erhoben. Wählt man eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten, entfällt die Bereitstellungsgebühr. Zusätzlich kann man für monatlich 9,99 € die SMS-Option buchen. Insgesamt 100 SMS kann man damit monatlich versenden in alle deutschen Mobilfunknetze. Dafür gibt es keine Mindestlaufzeit. Jeweils zwei Wochen zum Monatsende ist diese Option kündbar.

Die Full Flat von Congstar kostet im Monat 59,99 €. Damit telefoniert man in alle deutschen Mobilfunknetze sowie in das deutsche Festnetz den gesamten Monat über kostenlos. Unabhängig davon, ob man einen Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten wählt oder nur eine Mindestlaufzeit von einem Monat wählt, gilt dieser Preis zwei Jahre lang. SMS in alle deutschen Mobilfunknetze schlagen zu Buche mit 0,19 €. Auch für diesen Tarif kann man zusätzlich die SMS-Option buchen, bei der man 100 SMS versenden kann im Monat in alle deutschen Mobilfunknetze. Dafür zahlt man zusätzlich im Monat 9,99 €.

Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten fallen keine Bereitstellungsgebühren an. Ohne Vertragslaufzeit werden einmalig 25,00 € erhoben als Bereitstellungsgebühr.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.