Handyflatrate im Vergleich

Oktober 10th, 2009 | Posted by admin in News

Mobilfunk Kunden haben bei Netzbetreiber T-Mobile die Möglichkeit, eine Handyflatrate mit Laufzeitvertrag in den Combi-Tarifen jetzt auch ohne Handy zu erhalten. Die how to buy prescription drugs without a prescription starre Variante, dass man eine passgerechte Handyflatrate in den T-Mobile Combi-Tarifen nur mit einem Handy beim Service-Provider erhält, wird zum 01. Oktober 2009 aufgegeben. Um es jedoch vorweg zu nehmen, die vergleichbaren Mobilfunk Tarife für eine Handyflatrate von Konkurrent Vodafone sind preiswerter zu haben. Auch wenn man die jetzt erhältliche SIM-only-Variante von Service-Provider T-Mobile zum Vergleich heranzieht. Da sich die beiden bundesdeutschen Marktführer T-Mobile und Vodafone bei der Qualität ihres Netzes kaum unterscheiden, können Smartphone Nutzer durchaus von der günstigeren Handyflatrate, die der Mobilfunk Riese Vodafone anbietet, profitieren. Die im Smartphone Bereich und bei UMTS-fähigen Handys zunehmende Bedeutung der mobilen Internet-Nutzung lässt bei beiden Anbietern eigentlich kaum Wünsche offen. Der Vodafone Vertrags-Tarif SuperFlat Internet Allnet beinhaltet die Handyflatrate in alle Inlandnetze und Internet-Nutzung ohne Geschwindigkeitsdrosselung bis einem GByte.

Die Grundkosten über 24 Monate Laufzeit belaufen sich bei der Vodafone Handyflatrate, mit Online-Vorteil, auf knapp 2.400 Euro. Der vergleichbare Mobilfunk Tarif mit T-Mobile Laufzeitvertrag, inklusive Handyflatrate und Internet-Nutzung im Combi Flat L-Tarif kommt auf etwas über 2.700 Euro für die gesamte Laufzeit. Die Inklusiv-Leistungen, die jeweils mit der Handyflatrate abgedeckt sind, sind in etwa vergleichbar. Einen Unterschied gibt es bei der Anzahl der inklusiven MMS. Sind es im T-Mobile Vertragstarif Combi Flat L 150 Stück, kommen Vodafone Vertrags-Kunden mit der Handyflatrate SuperFlat Internet Allnet auf 1500 MMS, die pro Monat kostenlos enthalten sind. Die Datengeschwindigkeitsdrosselung ist in der Handyflatrate.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

One Response

  • Tyson F. Gautreaux says:

    Ich finde es immer wieder genial, wieviele neue Prepaidanbieter und Handytarife nun auf dem deutschen Markt zu finden sind. Ist ja nicht mehr einfach, den richtigen Anbieter oder Tarif zu finden. Wie geht denn ihr an diese Sache heran. Ich versuche immer mal wieder mich im Netz zu erkundigen, aber das ist nicht immer sehr rpoduktiv.