E-Plus Handyflatrate für Internet nicht im Preis gesenkt

Oktober 9th, 2009 | Posted by admin in News

Netzbetreiber E-Plus bewirbt seine und Eigenmarke BASE „mobile Internet-Flatrate“ mit einem Betrag von 15 Euro pro Monat anfallender Kosten. Mobilfunk Kunden sollten aber genauer hinschauen, denn es handelt sich hierbei nicht um die Handyflatrate für mobile Internet-Nutzung. Die 15 Euro im Monat werden fällig für eine eigenständige E-Plus oder BASE SIM-Karte ausschließlich für eine Laptop-Internet-Flatrate. Die wurde im Preis, mit Online-Vorteil, von 17,50 Euro auf 15 Euro herabgesetzt. Zudem entfällt bei der genannten Internet-Flatrate die ansonsten einmalig fällige Anschlussgebühr von immerhin 35 Euro, wenn das Angebot online gebucht wird. Mobilfunk Kunden, die eine Handyflatrate für die mobilen Daten-Dienste bei E-Plus oder BASE als Option online buchen, bezahlen nach wie vor die gültigen 17,50 Euro.

Wird die Option für eine Handyflatrate für mobile Internet-Flatrate von E-Plus oder BASE im stationären Handel gebucht, werden zwanzig Euro anstelle der 17,50 Euro bei Online-Buchung pro Monat fällig. Auch wenn der Preis für die E-Plus beziehungsweise BASE Handyflatrate für Internet-Nutzung nicht den gesenkten Preis hat, ist es dennoch ein vergleichbar gutes Angebot. Diese positive Einschätzung der E-Plus und BASE Handyflatrate für die mobilen Daten-Dienste betrifft allerdings nur die monatlichen Buy Cialis Online Kosten. Denn inwieweit das E-Plus Netz den Ansprüchen des Mobilfunk Kunden an eine Handyflatrate für Internet-Nutzung genügt, sollte er besser erst prüfen. Und zwar bevor die Handyflatrate für Internet-Nutzung gebucht wird. Denn der Ausbau des HSDPA unterstützten UMTS-Netzes ist bei E-Plus erst im Anfangsstadium. Sodass die Übertragungsgeschwindigkeit bei der Handyflatrate für Internet-Nutzung im Netz von E-Plus dem Mobilfunk Kunden als bei weitem nicht ausreichend sein könnte.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.