Handyflatrate für iPhone für Internet bei Vodafone

September 9th, 2009 | Posted by admin in News

Aufgrund der umfangreichen neuen Handyflatrate Angebote, unter Vodafone SuperFlat wählbar, hat Service-Provider Vodafone die eigens für das Apple Smartphone vor gut einem Jahr aufgelegte Handyflatrate InternetFlat Plus jetzt eingestellt. Genutzt werden konnte die Handyflatrate mit jedem Apple iPhones im Vodafone Tarif HappyLive! und HappyLive! UMTS. Die Option auf diese Handyflatrate steht ab sofort für Neukunden nicht mehr zur Verfügung. Bestandskunden können die Handyflatrate jedoch zu den bekannten Konditionen weiterhin buchen. Mit APN web.vodafone.de beinhaltet die Handyflatrate InternetPlus fünfhundert MB für 9,95 Euro im Monat.

Sind die fünfhundert MB vor Monatsschluss verbraucht, setzt eine Geschwindigkeitsdrosselung auf nur noch 64 kBit/s ein. Wie aus Vodafone Kreisen verlautet, steht eine Handyflatrate aus den SuperFlat Angeboten auch für alle Apple iPhones zu Verfügung. Der Monatspreis für eine Handyflatrate aus der Bandbreite der SuperFlats sind Aktionspreise, die einen finanziellen Vorteil für die ersten sechs Monate innerhalb eines Vodafone Vertrags bieten. Wird die Generic cilais whithout prescription jeweilige Handyflatrate 20mg cialis online gebucht, gibt es den Fünf-Euro-Online-Vorteil obendrauf. Bislang gibt es keine Informationen darüber, wie lange die Aktionspreise für eine Handyflatrate aus den Superflat Angeboten gültig sind. In jedem Fall ist es für Service-Provider Vodafone nur von Vorteil, die aktuell gültigen Preise für die Angebote der Handyflatrate SuperFlat als Aktion heraus zu stellen. Vor unliebsamen und Image schädigenden Überraschungen ist das Mobilfunk Unternehmen Vodafone so, anders als jüngst Konkurrent T-Mobile, jedenfalls in dieser Hinsicht sicher. T-Mobile „glänzt“ in dieser Woche mit seinen plötzlichen Preiserhöhungen für das iPhone. Bei den optional wählbaren SuperFlats im Vodafone Tarif empfiehlt sich besonders die Handyflatrate SuperFlat Internet.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.