Für Handyflatrate Aktionsverlängerung nutzen

September 8th, 2009 | Posted by admin in News

Die Mobilfunk Tarife, einschließlich der Handyflatrate bei Sprachtelefonie, von Service-Provider blau.de und simyo gleichen sich ziemlich, sind doch beide Discounter Marken als Tochter-Unternehmen von Netzbetreiber E-Plus am Mobilfunk Markt tätig. Beide bieten eine Handyflatrate für 15 Euro im Monat an. Darin enthalten sind alle Gespräche in das deutsche Festnetz und in die Community. Wird in andere Mobilfunk-Netze telefoniert, die nicht mit der Handyflatrate abgedeckt sind, werden immerhin 15 Cent pro Gesprächsminute fällig. Denn obwohl beide Service-Provider den Neun-Cent-Einheitstarif bieten, ist die Handyflatrate nur im simyo Basic beziehungsweise im blau.de Klassiktarif buchbar. Eine Handyflatrate nur für die netzinternen Gespräche, wie sie beispielsweise Provider ALDI TALK oder ja!mobil bieten, stehen bei simyo oder blau.de nicht zur Verfügung.

Aktuell wurden die Aktionen der Service-Provider, die erst bis 18.08.2009 angesetzt waren, bis Monatsende verlängert. Also noch bis zum 31.08.2009 ist die SIM-Karte mit dem Prepaid Tarif von simyo oder blau.de zu besseren Konditionen erhältlich. Nicht bei der Handyflatrate, aber beim Kauf des Startpakets unterscheiden sich beide Anbieter dann doch einmal. Um es vorweg zu nehmen, bei blau.de ist das mit größerem finanziellen Vorteil verbunden, denn die SIM-Karte gibt es rein rechnerisch kostenlos. Und bei der Handyflatrate pills without prescription hat blau.de auch eine bessere Option, als simyo. Denn die Handyflatrate für unbegrenztes Surfen zum monatlichen Preis von 19,80 Euro hat simyo nicht im Angebot. Beim Service-Provider simyo kann die Handyflatrate als Ein-GByte-Volumenpaket als einzige Handyflatrate für mobile Daten-Dienste gebucht werden. Bei Buchung bis 31.08.2009 gibt es auf den Monatspreis von 9,90 Euro einen Bonus von fünf Euro.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.