Neue Handyflatrate bei ja!mobil und PENNY MOBIL

September 8th, 2009 | Posted by admin in News

Außer der Option auf die Handyflatrate für alle Gespräche ins deutsche Festnetz und in die Community hat man sich bei Prepaid Discounter ja!mobil und PENNY MOBIL überlegt, auch eine Handyflatrate anzubieten, die nur die internen Gespräche abdeckt. Eventuell stand der ALDI TALK-Tarif bei der Entscheidung für eine interne Handyflatrate in die Community Pate. Denn dieselbe Handyflatrate zum exakt denselben Preis von 3,99 Euro bekommt man beim Lebensmittel Discounter Aldi. Auch die Minutenpreise unterscheiden sich nicht und die Handyflatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und in die Community kosten bei ja!mobil, diet pills without a prescription PENNY MOBIL und ALDI TALK 14,99 Euro im Monat. Gespräche außerhalb der Handyflatrate in andere Mobilfunknetze werden bei allen mit 12 Cent pro Minute berechnet. Alle drei Discounter bieten alternativ einen Neun-Cent-Einheitstarif an. Die Handyflatrate kann jedoch nur in den Partner Tarifen gebucht werden. Hier muss man beim ALDI TALK Prepaid Tarif Abstriche machen, denn wird die Handyflatrate für Internet-Nutzung gewählt, kann nicht gleichzeitig eine Handyflatrate für Sprachtelefonie gebucht werden. Ein ziemlich unverständlicher Nachteil, den der Service-Provider seinen Kunden hier zumutet. Jedoch sieht es bei den beiden Prepaid Tarifen der Rewe-Gruppe ja!mobil und PENNY MOBIL hinsichtlich der mobilen Daten-Dienste eher noch schlechter aus, denn es gibt nur die Handyflatrate für mobile Internet-Nutzung als Tages-Flat, was bekanntlich ein recht teurer Spaß ist. Während man mit der SIM-Karte der zwei Provider der Rewe-Gruppe im Netz von T-Mobile unterwegs ist, nutzt ALDI TALK das von E-Plus. Ja!mobil und PENNY MOBIL bieten den UMTS-Standard nur innerhalb der Handyflatrate, die man als Tages-Datenflat buchen kann.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.