Gute bis mäßige Discounter mit Handyflatrate

August 23rd, 2009 | Posted by admin in News

Mobilfunk-Anbieter im Bereich Discounter mit Handyflatrate oder ohne, wie beispielsweise simyo, Tchibo mobil, Aldi, FONIC und blau.de sind auf dem bundesdeutschen Handy-Markt etabliert, unterscheiden sich jedoch nach ihren Konditionen von günstig bis eher mäßig. Für den Monat Juli lässt die monatliche Auswertung der Nutzerprofile, die von Tarif.de analysiert werden, erkennen, dass zurzeit kaum Bewegung bei den Minutenpreisen, der Handyflatrate und den Nebenkosten ist. Der Preis, mit dem eine Gesprächsminute berechnet wird, hat sich bei den guten Discountern derzeit bei acht bis neun Cent eingepegelt. Für die Nutzer einer Handyflatrate spielt das eine eher untergeordnete Rolle, für sie sind die Vergleiche bei der Full-Flatrate interessanter. Obwohl die Minutenpreise dann wieder zu beachten sind, wenn man eine Handyflatrate beispielsweise nur für die Community oder nur für das Festnetz bucht, weil in diese Netze am häufigsten telefoniert wird.

Am günstigsten sind diese Teil-Flatrates wenn sie bis zu etwa 3,99 Euro pro Monat liegen, so wie das zum Beispiel Tchibo mobil im Netz von O2, simply im T-Mobile Netz oder Aldi als Option bieten. Größere Unterschiede phentermine without prescription gibt es bei den Kosten für die mobilen Datendienste. Die kostengünstige Bereitstellung dieser Dienste spielt bei den Mobilfunk Kunden eine immer größere Rolle. Hier ist bei den Mobilfunk-Anbietern das Kostengefälle höher als in der Sprachtelefonie. Eine Handyflatrate für mobile Dienste wird immer interessanter. Das bemerken auch die Service-Provider und stellen neue Angebote vor, hier ist spürbare Bewegung am heiß umkämpften Mobilfunk Markt. Die neue Handyflatrate für Internet-Nutzung von Service-Provider Aldi ist mit 14,95 Euro im Monat sehr günstig.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.