Handyflatrate von Vodafone tatsächlich mit Preisvorteil?

August 14th, 2009 | Posted by admin in News

Mobilfunk Anbieter Vodafone geht bei seiner Handyflatrate neue Wege und bietet innerhalb einer wohlwollend klingenden Promotion-Aktion den Verbrauchern ein neues Konzept an. Nach dem Motto „Bring Dein Netz mit“ erhalten Kunden, die die Handyflatrate SuperFlat buchen, eine zusätzliche Leistung von Vodafone. Und zwar wird ein weiteres Handy-Netz in die Handyflatrate, die bisher alle Gespräche in das Cheap Viagra Online Without Prescription deutsche Festnetz sowie in das Netz von Vodafone abgedeckt hat, einbezogen. Die Handyflatrate SuperFlat schließt somit für den Zeitraum von einem Jahr alle Gespräche in das deutsche Festnetz, in das Netz von Vodafone und nun auch noch alle Gespräche in das vom Kunden ausgewählte zweite Handy-Netz ein. Die Laufzeit eines Jahres kann mit erfolgreicher Freundschaftswerbung jeweils um ein weiteres Jahr verlängert werden. Soweit so gut. Auf der Webpräsenz von Netzbetreiber Vodafone sind die Aktionspreise für die unterschiedlichen Flatrate Angebote einsehbar.

So wurde noch bis voriger Woche mit einem Aktionsangebot auch für die Handyflatrate SuperFlat für nur 19,95 Euro Grundgebühr, davon die ersten drei Monate sogar nur 9,95 Euro, geworben. Das Angebot mit den genannten monatlichen Gebühren wurde von Vodafone mit einer Gültigkeit bis zum 31. Juli 2009 angepriesen. Mit Beginn der Aktion „Bring Dein Netz mit“ ist die Handyflatrate mit dem zusätzlichen zweiten Handy-Netz nicht mehr für die Aktionspreise zu haben. Für das zweite frei wählbare Handy-Netz, Laufzeit der zusätzlichen Leistung nur für ein Jahr, werden die vor der Aktion gültigen Preise wieder angewendet. Danach müssen für die Handyflatrate SuperFlat 29,95 Euro pro Monat bezahlt werden, die ersten sechs Monate sind es 19,95 Euro.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.