yukoono – Ein neuer Stern am Mobilfunkhimmel

Juli 28th, 2009 | Posted by admin in News

Das mobile Telefonieren nicht unbedingt teuer sein muss, beweist auch seit kurzem yukoono. yukoono bringt Informations- und Unterhaltungscontent auf jeden Bildschirm. yukoono verschmelzt das Handy, das Internet und TV miteinander. Zudem hat der Discount-Anbieter seinen eigenen Tarif auf den deutschen Mobilfunkmarkt gebracht. Der Prepaid-Tarif der Berliner yukoono GmbH trägt den Namen yukoono mobile. Besonders günstig sind die Gespräche innerhalb der yukoono-Community. Die Gespräche von yukoono mobile zu yukoono mobile werden mit günstigen 5 Cent die Minute berechnet. Aber auch die Kosten für Gespräche in alle anderen Netze, können mit den üblichen Prepaid-Anbietern konkurrieren und werden mit günstigen 9 Cent pro Minute abgerechnet, ebenso wie SMS, Gespräche ins Festnetz und zur Mailbox. Das Starterpaket für den Tarif “yukoono mobile” kostet aktuell 14,95 Euro. Dieser Preis wird jedoch nur einmalig berechnet und kann somit als Freischaltgebühr Buy Amoxil Online without prescription betrachtet werden. Im Starterpaket sind bereits 100 Freiminuten für das Telefonieren enthalten. Wer möchte, kann statt der 100 Freiminuten auch 100 kostenlose SMS wählen. Kunden haben zudem die Möglichkeit, zusätzlich zum eigentlichen Tarif, eine Festnetz-Flatrate zu buchen. Mit dieser Flatrate kann dann, zu einem Pauschalpreis, unendlich ins deutsche Festnetz telefoniert werden. Die Festnetz-Flat kostet monatlich 10,- Euro. Die yukoono GmbH hat aber noch mehr zu bieten. Wer möchte, kann neben einer Festnetz-Flat auch die “yukoono Flatrate” erwerben. Diese Flatrate wird ebenfalls mit 10,- Euro pro Monat berechnet und erlaubt kostenlose Gespräche und SMS innerhalb der yukoono-Community. Diese Flatrate ist besonders für Vieltelefonierer und Viel-SMS-Schreiber zu empfehlen. Kunden telefonieren mit yukoono mobile im sehr gut ausgereiften D-Netz, das nahezu überall verfügbar ist. Zudem gibt es bei yukoono keine monatliche Grundgebühr, keine Vertragslaufzeit und auch keinen Mindestumsatz. Durch die günstigen Preise und der Möglichkeit zusätzliche Flatrates buchen zu können, dürfte sich yukoono schnell auf dem deutschen Mobilfunkmarkt etablieren.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.