Vergleich von Flats – worauf muss geachtet werden

Juli 23rd, 2009 | Posted by admin in News

Oft ist ein übersichtlicher und einfacher Vergleich der unterschiedlichen Flatrate Tarife nicht ganz einfach. Darum hier einige Punkte auf die Sie beim Vertragsabschluss achten sollten:

Entscheidendes Kriterium ist häufig die Mindestvertragslaufzeit. Die gängisten sind dabei 2 Jahre. Es gibt aber auch Flatrates, die monatlich binnen 30 Tagen gekündigt werden können.’

Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl sollte der Mindestumsatz sein. Dieser stellt bei den meisten Flats zwar kein Problem dar, sollte aber trotzdem, falls vorhanden, berücksichtigt werden.

Ein anderer Punkt ist auch die Taktung, also ob pro Minute abgerechnet wird, oder Sekunden genau. Bei Gesprächen innerhalb der Flat stellt dies ja kein Problem dar. Bei Netzexternen Gesprächen können aber häufig durch eine genaue Abrechnung Kosten gespart werden. Teilweise muss dazu eine Zusatzoption abgeschlossen werden.

Falls Sie sich häufig im Ausland befinden sollten Sie auch einen Blick auf die Kosten eines Auslandsgespräches werfen.
Auch ein einmaliger Anschlusspreis wird oft erhoben. Bei manchen Lockangeboten kann es passieren, dass der Anschlusspreis die angebliche Ersparnis genau abdeckt.

Achten Sie bei dem Abschluss eines Vertrages auch auf darauf, ob eine SMS Flat mit inbegriffen ist. Falls nicht, sollte unbedingt ein Blick Buy Cipro auf die Kosten pro SMS geworfen werden. Auch bei vermeidlich günstigen SMS Stückpreisen sollte auf mögliche Zusatzoptionen, wie zum Beispiel einer SMS Flat.

Ein genauer Vergleich aller Kosten einer Flatrate lohnt sich häufig um langfristig Kosten zu sparen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.