Neues iPhone – mobiles Internet noch besser

Juni 20th, 2009 | Posted by admin in News

Schaut man sich den Namen des neuen “iPhone 3G S” an, so unterscheidet es sich lediglich durch einen Buchstaben von dem Vorgängermodell. Auch wenn man es in der Hand hält sieht das Gehäuse nahezu identisch aus. Doch schon beim ersten Ausprobieren des Gerätes wird einem schnell klar dass der Buchstabe “S” hier für “Speed” steht und Programm ist, denn alles geht doch deutlich schneller und direkter als beim Vorgänger.

Möglich macht dies der erheblich verbesserte Chipsatz – und auch der UMTS-Turbo HSDPA mit maximal 7,2 MBit/s steuert seinen Teil zum Geschwindigkeitsrausch im mobilen Internet bei. Das iPhone saust also nur so durch das Netz und so vermisst man den vollwertigen PC so gut wie überhaupt nicht mehr. Möchte man diesen aber doch nutzen, so kann man das iPhone nun auch als mobiles UMTS-Modem einsetzen.

Mobiles Internet ist natürlich auch nach wie vor über die WLAN-Schnittstelle möglich, welche auch im Bezug auf die Geschwindigkeit optimiert wurde. Ebenfalls wurde an der schnelleren Verarbeitung des Seitenaufbaus mittels empfangener Daten geschraubt und die Darstellung optimiert. Erste Tester geben dem neuen iPhone 3G S hier durchweg gute Noten!

Neben den verbesserten Internet-Features wurden neuartige Innovationen wie etwa ein Kompass eingebaut, der mit den ohnehin vorhandenen GPS-Funktionen arbeitet und unter nahezu jeder Bedingung besser und präziser als ein analoges Gegenstück funktioniert. Weitere neue Innovationen sind die “Find My Phone” Anwendung, eine ohnehin bislang überfällige Zwischenablage-Funktion sowie eine ausgereifte Spracherkennungssoftware, die sich zum Beispiel für das Adressbuch nutzen lässt oder um einfache Kommandos auszuführen.

Insgesamt baut Apple mit dem neuen iPhone 3G S auf Bewährten auf und purchase prescription drugs erweitert es sinnvoll mit neuartigen Applikationen und Verbesserung. Die meisten Apple-Fans werden sicherlich begeistert sein!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.