Neuer Mobilfunk-Discounter bietet auch Handyflatrate

Juni 15th, 2009 | Posted by admin in News

Ein völlig neuer Mobilfunk-Discounter ist vor einigen Tagen an den Start gegangen. Es handelt sich diesmal um die Berliner Yukoono GmbH, die für ihre Handyflatrate und weitere Prepaid Angebote das Vodafone Netz wählte. Das Starterpaket kann für 14,95 Euro online bestellt werden. Darin enthalten sind einhundert Gesprächsminuten oder einhundert SMS. Telefoniert wird im günstigen Tarif von fünf Cent pro Minute untereinander. Die Gespräche ins deutsche Festnetz und in die anderen Mobilfunknetze werden mit dem Minutenpreis von neun Cent abgerechnet. Bekannt sind ähnliche Konditionen bei Service-Provider Fonic, simyo oder Blau.de. Unterschiedlich sind Angaben derzeit noch bei der Mailbox-Abfrage, ob sie nun kostenlos ist oder ebenfalls mit neun Cent abgerechnet wird, konnte bisher nicht eindeutig festgestellt werden. Die Handyflatrate steht in unterschiedlichen Extra-Optionen zur Verfügung. Ins deutsche Festnetz kann für zehn Euro im Monat endlos lange telefoniert werden.

Wahlweise kann die Handyflatrate auch für alle Gespräche und Textnachrichten in die Community gewählt werden. Den monatlichen Preis für die Handyflatrate kann man auch auf 7,50 Euro reduzieren, wenn man die Handyflatrate nur für Gespräche in die Community, ohne SMS – oder umgekehrt, wenn man nur die SMS in die Community, ohne die Gesprächsoption, als ausreichend empfindet. Eine Handyflatrate für mobilen Datendienst kostet monatlich 8,99 Euro. Dafür gibt es ein Transfervolumen von fünfzig Megabytes. Die Extra-Optionen für die jeweilige Handyflatrate haben eine dreimonatige Laufzeit. Nach den drei Monaten kann die buy prozac online Extra-Option monatlich storniert werden. Bei diesem Prepaid-Angebot gibt es keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Mindestlaufzeit. Außer der Handyflatrate hat der Service-Provider weitere Angebote angekündigt.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.