Ohne Handyflatrate Frei-SMS erhältlich

Juni 3rd, 2009 | Posted by admin in News

Eine Neukunden-Aktion bietet Netzbetreiber Vodafone für seinen Prepaid Tarif CallYa 5/15. Dieser Tarif sieht zwar keine Handyflatrate vor, dem Neukunden wird aber der Vorteil geboten, dass er einen Bonus von 35 Frei-SMS bekommt. Voraussetzung dafür ist, dass die CallYa-Box im Fachhandel zusammen mit einem der im Angebot befindlichen Handys gekauft wird. Die Gespräche des CallYa 5/15-Tarifs im Vodafone Netz werden durchgängig als Minutenpreise abgerechnet, da dieser Tarif keine Option auf eine Handyflatrate hat. Die 35 Frei-SMS gelten für den Versand in alle deutschen Netze innerhalb eines Monats. Werden nicht alle verfügbaren 35 Frei-SMS verschickt, verfallen sie einfach. Die Neukunden Aktion, ohne eine Handyflatrate, gilt ab dem 01. Juni 2009 und kann voraussichtlich bis 15. Juli 2009 genutzt werden.

Die 35 Frei-SMS werden drei Monate lang vergeben, jeweils innerhalb eines Monats nutzbar. Das Angebot gilt ausschließlich für den CallYa 5/15-Tarif. Der auch bei Vodafone erhältliche CallYa OpenEnd Talk & SMS-Tarif sieht eine günstige Handyflatrate vor, die 35 Frei-SMS erhält der Neukunde, der sich für diesen Tarif entscheidet, jedoch nicht. Die Handys, die bei Vodafone unmittelbar für die Nutzung der Aktion angeboten werden, sind ab 49,90 Euro zu haben. Verzichtet man als Wenigtelefonierer auf eine vorteilhafte online drugs no prescription Handyflatrate und entscheidet sich für den CallYa 5/15-Tarif, werden die Gespräche ins Vodafone Netz mit fünf Cent, ins deutsche Festnetz und in die anderen Mobilfunknetze mit 15 Cent je Minute berechnet. Eine Guthaben-Aufladung von mindesten 15 Euro bringt den Vorteil, dass sich der Minutenpreis für Gespräche ins Vodafone Netz einen Monat lang auf einen Cent reduziert.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.