Neben Handyflatrate jetzt auch Internet Flatrate bei Alice

Mai 29th, 2009 | Posted by admin in News

Die HanseNet Marke Alice bietet bekanntermaßen seit einiger Zeit auch den Alice Mobile-Tarif mit oder ohne DSL-Anschluss kostengünstig an. Die Handyflatrate deckt dabei alle Gespräche, die Alice-Kunden untereinander führen, ab. Egal ist es dabei, ob der Telefonpartner mit Mobilfunkanschluss oder Telefonanschluss von Alice ausgestattet ist. Gespräche in alle anderen deutschen Netze werden mit 15 Cent pro Minute berechnet, genauso eine SMS. Gerade in Ballungszentren konnte sich Alice-Mobile in kurzer Zeit recht schnell und umfassend durchsetzen, sodass die Handyflatrate für die kostenlosen Gespräche untereinander von vielen Verbrauchern bereits intensiv genutzt werden kann. Nun ist neben der Handyflatrate seit Anfang Mai 2009 auch die mobile Internet Flatrate verfügbar.

Bestandskunden von Alice können diese UMTS Handyflatrate für das mobile Surfen seit 07. Mai 2009 zusätzlich zu ihrem bereits bestehenden Paket hinzu buchen. Für die Bestandskunden mit DSL-Anschluss betragen die monatlichen Kosten dafür 14,90 Euro. Ohne den DSL-Anschluss wird eine monatliche Grundgebühr von 19,90 Euro fällig. Dafür kann mit dieser Alice UMTS Flatrate je nach Netzabdeckung mit HSDPA Technik bis 7,2 Mbit/s gesurft werden. Wie bei anderen Service-Providern auch üblich, wird die Übertragungsgeschwindigkeit bei Überschreitung der Datenmenge auf GPRS-Niveau gedrosselt. Der angebotene mobile Datendienst kann als Handyflatrate, aber auch für den Laptop mit UMTS-Surf-Stick genutzt werden. Dieser kann bei Alice Mobile für den einmaligen Preis von 69,90 Euro erworben werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, innerhalb einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten 2,90 Euro pro Monat für den Surf-Stick als Ratenzahlung zu entrichten. Unabhängig von dieser Möglichkeit, den Surf-Stick als Ratenzahlungs-Variante zu bekommen, fallen keine Grundgebühr, pharmacies online Mindestumsatz oder Mindestvertragslaufzeit an.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.