Werbeaktion von simply

Dezember 8th, 2008 | Posted by admin in News

Ab Dezember 2008 bietet ‚simply‘, der Mobilfunk-Prepaid-Anbieter, eine spannende Aktion an: Neukunden, die sich ab Dezember für diesen Anbieter entscheiden, können das Starterset für nur 2,95 Euro erwerben. Bislang kostete das Starterset 9,95 Euro. Außerdem gibt es eine Handyflatrate für das deutsche Festnetz gratis hinzu, wenn man die SIM-Karte noch in 2008 aktiviert. Sonderrufnummern oder Weiterleitungen sind aus dieser Handyflatrate ausgenommen. Zwei Rechnungssysteme bietet simply an: Zum einen Postpaid, hier bekommt man eine Rechnung, zum anderen Prepaid, wie bekannt: Man lädt das cheap drugs online Prepaid-Konto auf und telefoniert es ab. Die Handyflatrate kann zu dem Tarif ‚simply-partner‘ als Option hinzu gebucht werden. Der easy-Tarif erlaubt es, dass man für 8,5 Cent pro Gesprächsminute ins deutsche Festnetz und in sämtliche Handynetze telefonieren kann. Pro SMS bezahlt man 15 Cent in alle Handynetze und 25 Cent ins deutsche Festnetz.

Achtung: Zu diesem Tarif kann die Handyflatrate nicht hinzu gebucht werden! Die Handyflatrate ist für den partner-Tarif möglich: Hier zahlt man außerhalb dieser Handyflatrate, also wenn man diese nicht bucht, nur drei Cent pro Minute, wenn man innert der simply-Community telefoniert. Gespräche in Fremdnetze und ins deutsche Festnetz schlagen mit 13 Cent pro Gesprächsminute zu Buche. Jede SMS in die Mobilfunknetze kostet 13 Cent; ins deutsche Festnetz zahlt man auch in diesem Tarif 25 Cent. Die Handyflatrate, die sich zum partner-Tarif hinzu buchen lässt, kostet 12,95 Euro pro Monat und inkludiert alle Gespräche ins deutsche Festnetz. Die Handyflatrate ist an keine Laufzeit gebunden und gilt so lange, bis das Prepaid-Konto nicht mehr das Guthaben für die Grundgebühr aufweist.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.