Der Nikolaus bringt die Handyflatrate

Dezember 9th, 2008 | Posted by admin in News

Viele Netz-Anbieter schaffen zum Nikolaus bestimmte Angebote; die online prescription T-Mobile hat sich für den Nikolaustag eine gesonderte Handyflatrate ausgedacht. Zwischen 0 und 24 Uhr ist es sämtlichen Prepaid-Kunden von T-Mobile möglich, diese Handyflatrate zu nutzen und für nur 99 Cent pauschal zu telefonieren. Sämtliche Gespräche ins deutsche Festnetz und alle netzinternen Gespräche werden in diese Handyflatrate integriert. Zwischen dem 28. November und den vierten Dezember ist es für jene nötig, die dieses Angebot nutzen möchten, sich zu registrieren. Anschließend werden 99 Cent vom Guthabenkonto abgebucht und die Handyflatrate kann am sechsten Dezember ganztags genutzt werden. Die Handyflatrate gilt für die Tarife XtraCard und XtraNonstop. Nutzt man andere Prepaid-Möglichkeiten der T-Mobile, so müsste zur Nutzung der Nikolaus Handyflatrate dieser Tarif erst umgestellt werden. Weiterhin hat sich T-Mobile überlegt, auf die Anschlussgebühren zu verzichten, wenn man sich für das iPhone oder für eine Handyflatrate als Neukunde entscheidet. Diese Aktion gilt nur noch im Dezember.

Jeder Neukunde, der sich für einen iPhone-Tarif oder für eine Handyflatrate von T-Mobile entscheidet, kann also die 24,95 Euro Anschlussgebühr, die normalerweise berechnet werden, sparen. Welcher der vier möglichen Complete-Tarife dabei gewählt wird, ist egal; der Neukunde spart sich generell die Anschlussgebühren. Entscheidet man sich als Neukunde, eher in den Bereich Postpaid zu gehen, so kann man nur an bestimmten Tagen im Dezember die Anschlussgebühren sparen: Zwischen dem 19. und 22. Dezember und wieder zwischen dem 27. und 30. Dezember entfallen die Anschlusskosten. Ausgenommen aus allen Aktionen sind die Tarife MyFavesS, Basix mit Mobiltelefon, Relax 50 Friends und sämtliche Datenverträge.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.