Musikalische Handyflatrate von Nokia kommt nach Deutschland

Mai 27th, 2009 | Posted by admin in News

Mit Musik geht bekanntlich alles leichter – perfekt, wenn man Musik nonstop hören kann. Eine Handyflatrate für Musik soll das möglich machen. In anderen Ländern schon längst verfügbar, kommt die musikalische Handyflatrate aus dem Hause Nokia nun auch nach Deutschland und öffnet am achten Mai seine virtuellen Pforten. Die Handyflatrate trägt den verheißungsvollen Namen „Comes with Music“ und fünf Millionen Songs stehen zur Verfügung. Damit besteht berechtigtes Konkurrenzdenken seitens der Deutschen Telekom mit ihrem Angebot „Musicload“ und für Apple mit „iTunes“. Der Finne, seines Zeichens übrigens noch immer Weltmarktführer im Handy-Sektor, bietet für die Nutzung der Handyflatrate vorerst vier Handys feil. Wer ein solches Gerät kauft, darf über die musikalische Handyflatrate das Angebot aus „Comes with Music“ ein ganzes Jahr lang kostenfrei nutzen – somit wird es echte Konkurrenz für die bereits genannten Anbieter geben.


Nicht nur via Handy, sondern auch auf dem PC ist die Nutzung der Musik möglich. Wenn das Test-Jahr der Handyflatrate abgelaufen ist, darf der User alle downgeloadeten Songs weiterhin behalten. Über pharmacy online mobilcom-debitel wird die Handyflatrate vertrieben. Mit zehn Euro pro Monat schlägt die Handyflatrate nach dem ersten Test-Jahr zu Buche, wenn man sich eines der Nokia Mobiltelefone zulegt, wenn man darauf verzichten möchte, zahlt man gleich zu Beginn die zehn Euro pro Monat. Ein wirklich preisgünstiges Angebot also, bedenkt man, dass man die Songs anschließend auch wirklich auf dem Handy oder dem Rechner hat. Eine preisgünstige Musik-Flatrate bietet die Konkurrenz zwar auch an, allerdings werden die Songs dort teilweise nur abgespielt und nicht heruntergeladen, sodass die User die Songs dann gar nicht als Datei speichern können.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.