Handyflatrate: Full-Flatrates in der Übersicht

Mai 24th, 2009 | Posted by admin in News

Schon eine ganze Zeitlang ist die Handyflatrate nun im absoluten Trend – und die Prognosen zeigen, dass die Handyflatrate, die Gespräche in alle Netze bietet, noch weiter im Buy Xenical Online Without Prescription Trend liegen wird. So stellen derzeit die verschiedenen Anbieter ihre Tarife gänzlich um und bewerben immer mehr die Handyflatrate für alle Netze. T-Mobile beginnt den Vergleich mit der Handyflatrate Max Flat L für monatlich 79,95 Euro. Wer online bucht, bekommt eine monatliche Gutschrift von zehn Euro während der ersten 12 Monate Vertragslaufzeit. Auch Vodafone verlangt für die Handyflatrate, die hier SuperFlat Allnet heißt, 79,95 Euro; wer online bucht, spart hier sechs Monate lang zwanzig Euro – der Endpreis über die komplette Vertragslaufzeit nimmt sich also nichts mit der Handyflatrate von T-Mobile. Bei Vodafone besteht allerdings die Online-Option „5 Euro monatliche Rechnungsgutschrift“, die den monatlichen Preis dann auf 74,95 Euro reduziert.

So oder so kommt man am Ende der Vertragslaufzeit auf Gesamtausgaben von 1.798,80 Euro für die Handyflatrate. Alternativ können sich allerdings die Discounter-Angebote sehen lassen: Die Handyflatrate für alle Gespräche bei congstar kostet bis Ende Juni noch 59,99 Euro – ebenfalls bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, sodass man nach dieser Laufzeit auf einen Gesamtpreis von 1.439,76 Euro kommt. SIMfix gibt es für denselben Preis – allerdings ohne zeitliche Bindung; also ohne zeitlich limitiertes Angebot und mit einer Vertragslaufzeit von nur drei Monaten; anschließend ist diese Handyflatrate täglich kündbar. Nachteil: Datenoptionen oder sonstige können nicht gebucht werden. Die Ersparnis von knapp 360 Euro im Jahr kann sich allerdings dann lohnen, wenn man wenig mobil surft und wenige SMS verschickt.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.