Neukunden-Aktion bei callmobile

April 27th, 2009 | Posted by admin in News

Noch bis zum 13. Mai gilt auch bei callmobile die Neukunden-Aktion: Das Starterpaket für die Tarife clever3 und clever9 gibt es für nur zwei Euro. Dabei sind 12 Euro Startguthaben inklusive, sodass man effektiv null Euro zahlt und zehn Euro noch geschenkt bekommt. Wer seine Rufnummer mitnimmt, bekommt nochmals zehn Euro Startguthaben. Mit diesen insgesamt zwanzig Euro Startguthaben und ohne Kosten für das Starterset verfährt man recht gut – die Portierung beim alten Anbieter, also die Mitnahme der Rufnummer, schlägt mit etwa 25 Euro zu Buche, sodass man insgesamt doch fünf Euro draufzahlt. Die Namen der Tarife bei callmobile zeigen schon, was dahintersteckt: Im clever3-Tarif zahlt man drei Cent pro Gesprächsminute im eigenen Netz, in alle anderen fallen 13 Cent an. Im clever9-Tarif zahlt man in alle Netze neun Cent pro Gesprächsminute und Textnachricht. Weiter bietet callmobile natürlich auch die Handyflatrate an – welcher Anbieter wäre heute schon ohne Handyflatrate denkbar? Dafür wählt man innert des Aktionszeitraums aus dem clever3-Tarif die 2fach-Flat-Option aus und bekommt zwei Monate lang die Handyflatrate gratis. Anstelle von 44,85 Euro für drei Monate zahlt man somit nur 14,95 Euro für diese Zeit.

Aus dem T-Mobile-Netz agierend, ist dies mal wieder ein hervorragendes Beispiel dafür, dass das Buchen der Handyflatrate nicht über den Netzanbieter, sondern über eine Marke durchaus preisgünstiger sein kann. Mit dieser Handyflatrate telefoniert man netzintern und ins deutsche Festnetz kostenfrei – Sonderrufnummern und Weiterleitungen sind wie immer ausgeschlossen. Alternativ bietet sich die Handyflatrate für netzinterne Gespräche für 3,95 Euro pro Monat an, bei der es allerdings keine Aktionen gibt. prescription drugs online without prescription

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.